Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Polizei fasst 18-Jährigen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Polizei fasst 18-Jährigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 17.05.2010
Anzeige

Die Ermittlung des Täters gestaltete sich für die Polizei einfach: Opfer und Täter kennen sich. Samstag gegen 23.45 Uhr befand sich die 19-Jährige an der Kreuzung Pestalozziallee/ Friedrich-Ebert-Straße.

Der Polizei sagte sie, der 18-Jährige habe sie beleidigt, festgehalten und geschlagen. „Dann habe der Täter ihr Handy entrissen und sich entfernt“, so ein Polizeisprecher. Nach Angaben des Opfers beobachteten Bekannte des Täters die Szenerie mit großer Freude.

Die Polizei hatte den 18-Jährigen schnell geschnappt. „Die beiden kennen sich“, so der Sprecher. Da der Mann alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Die schlimme Disco-Schlägerei, bei der VfL-Torwart André Lenz niedergestochen wurde, sorgt weiter für Wirbel. Jetzt meldet sich Gilberto Fernandes (33) zu Wort – der Betreuer von VfL-Star Grafite hatte selbst schwere Gesichtsverletzungen erlitten.

17.05.2010

Das war‘s. Gestern endete das 60. Wolfsburger Volks- und Schützenfest mit dem Zapfenstreich am Schloss. Am Wochenende kamen noch einmal rund 90.000 Besucher in den Allerpark. Die Gesamtzahl an allen Tagen lag bei 330.000 Besuchern.

16.05.2010

Kurioser Unfall im Schachtweg: Gestern Morgen ist ein Wolfsburger (23) mit seinem Ford gegen das Gebäude der Sparkasse gefahren. Dabei wurde der Beifahrer in dem Auto verletzt. Es entstand rund 20.000 Euro Schaden.

16.05.2010
Anzeige