Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Polizei: Rätsel um Tischtennisplatte
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Polizei: Rätsel um Tischtennisplatte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 12.06.2010
Wolfsburgs wohl sperrigstes Diebesgut: Werner Köpke von der AWO-Kita mit der Tischtennisplatte. Quelle: Photowerk (mv)
Anzeige

Werner Köpke, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Kita, hatte die Tischtennisplatte entdeckt. Sie stand an der Rückseite der Kita in der Theodor-Heuss-Straße an einem befestigten Gehweg. „Sie sieht sehr professionell aus. Ich gehe davon aus, dass die Tischtennisplatte gestohlen wurde“, sagt Köpke. Kaum zu glauben: Bisher hat sich noch kein Besitzer gemeldet.
Jetzt hat sich die Polizei des kuriosen Fundes angenommen. „Ermittlungen in den angrenzenden Schulen und Freizeiteinrichtungen ergaben keine Hinweise auf die Herkunft“, sagt Polizeisprecher Klaus-Dieter Stolzenburg. Doch wer stiehlt so eine sperrige Tischtennisplatte? Sie befindet sich in gutem Zustand und kann zusammengeklappt werden. Offenbar stand das teure Sportgerät schon länger an der Kita. Wer das Rätsel um das sperrige Diebesgut lösen kann, soll sich mit der Polizei, Telefon 05361/46460, in Verbindung setzen.

htz

Mit 1,1 Promille hat ein Golf-Fahrer aus Wolfsburg in der Nacht zu gestern eine Straßenlaterne und ein Verkehrszeichen am Nordkopf überfahren. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 18.000 Euro. Dreist: Der 20-Jährige ließ daraufhin sein Auto einfach stehen und flüchtete zu Fuß. Wenig später schnappte ihn die Polizei in der Nähe des Unfallortes.

12.06.2010

Grün trifft auf Blau: Der Fußballgipfel der Legenden steigt am Samstag, 26. Juni, um 12.30 Uhr – Ausrichter und Organisator ist die Autostadt. Die Traditionsmannschaften des VfL Wolfsburg und des FC Schalke 04 treffen im VfL-Stadion am Elsterweg aufeinander (WAZ berichtete).

12.06.2010

Zu einem Unfall mit einem Lastwagen und einem Auto kam es gestern Vormittag gegen 11.30 Uhr in der Baustelle auf der A 39 in Höhe Mörser Knoten.

12.06.2010
Anzeige