Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei: Großübung gegen Fußball-Rowdies

Wolfsburg Polizei: Großübung gegen Fußball-Rowdies

Großübung der Polizei gestern an der VW-Arena. Eine Hundertschaft trainierte den Einsatz gegenüber Randalierern im Umfeld von Fußballspielen, in Kooperation mit dem VfL-Ordnungsdienst.

Voriger Artikel
Wilde Verfolgungsjagd: Täter flüchten, Streifenwagen Schrott
Nächster Artikel
Projekt in Schulen:Trauer und Trost

Großübung der Polizei: Gestern fand ein Training an der VW-Arena statt.

Quelle: Photowerk (he)

In schwerer Schutzausrüstung probten die Beamten am Nachmittag vor dem Fan-Haus und in der Arena für den Ernstfall. Beispielsweise ging es darum, mit Polizeigriffen renitente Rowdies zu überwältigen, festzunehmen und ruhig zu stellen. „Ob man das in Trainigsanzügen übt oder in der schweren Schutzbekleidung, ist schon ein Unterschied“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Ebenfalls auf dem Übungsplan: so genannte „Geschlossene Einsätze“ wie das Bilden einer Polizeikette oder einer Absperrung. Und schließlich ging es um Beweisdokumentation per Video oder Foto - „so, dass alles vor Gericht verwertbar ist“, sagt Claus.

Die Hundertschaft bestand aus Beamten der Polizei Wolfsburg, Gifhorn und Salzgitter. Die drei Züge aus je gut 30 Kräften kommen auch bei Fußballspielen regelmäßig als Einsatzeinheit zusammen und trainieren für diese Einsätze daher auch gemeinsam. Eingebunden ins Geschehen war auch der Ordnungsdienst des VfL, der an den Spieltagen naturgemäß ebenfalls eng mit den uniformierten Beamten zusammen arbeitet. Am Vormittag wurde dieses Zusammenspiel in der Theorie besprochen, am Nachmittag praktisch erprobt.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr