Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Polizei-Einsatz: Platzverweis für NPD-Weihnachtsmänner
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Polizei-Einsatz: Platzverweis für NPD-Weihnachtsmänner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 25.12.2013
Weihnachtsmann: NPD-Aktivisten warben in seiner Verkleidung für ihre Partei.
Anzeige

Eine Frau hatte die Beamten gegen 13.40 Uhr auf die beiden verkleideten Rechtsextremen im Bereich der Wobcom-Wabe aufmerksam gemacht. Die Zeugin berichtete der WAZ: „Die Kinder haben sich zuerst über die Süßigkeiten gefreut. Dann habe ich die NPD-Werbung gesehen. Ich finde das empörend!“

Die Polizei spürte die beiden NPD-Aktivisten aus Braunschweig (23) und dem Landkreis Gifhorn (20) in der Fuzo auf und erteilte ihnen Platzverweise. „Sie hatten keine Sondergenehmigung für eine solche Aktion“, begründete dies ein Polizeisprecher gegenüber der WAZ.

Kurze Zeit später sorgte der Vorfall erneut für Wirbel: Die selbe Zeugin beobachtete eine als Weihnachtsmänner verkleidete Musikergruppe und vermutete dahinter ebenfalls eine NPD-Aktion. Die Polizei kontrollierte die Musikanten und konnte Entwarnung geben: In diesem Fall handelte es sich um christliche Gruppe, die eine Genehmigung besaß.

Die Weihnachtsmann-Aktion hat bei der NPD bereits Tradition: Auch im vergangenen Jahr hatten deren Aktivisten Süßigkeiten und rechtes Werbematerial in Wolfsburg verteilt.

htz

Die Container-Brände im Bartenslebenring verbreiten Angst unter den Anwohnern. Sie fürchten, dass ein Feuer in der Nacht womöglich nicht rechtzeitig bemerkt wird und auf ein Wohnhaus übergreift. Auch Politiker in der Nordstadt reagieren mit Sorge.

25.12.2013

Für Wolfsburgs Autofahrer ist es ein kleines Weihnachts-Wunder: Sechs Wochen früher als geplant ist die Sanierung des Nordkopf-Tunnels fertig. Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Stadtbaurätin Monika Thomas gaben die beiden Röhren am Samstagvormittag für den Verkehr frei.

25.12.2013

15.000 Besucher kamen gestern in die Autostadt, viele wollten die vierte Premiere der diesjährigen Eisshow sehen. „Der kleine Wassermann“ nach Motiven von Otfried Preussler tanzt dort jetzt übers Eis.

22.12.2013
Anzeige