Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Pointen im Plauderton: „Nur Nuhr“ kam bestens an
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Pointen im Plauderton: „Nur Nuhr“ kam bestens an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:51 02.12.2016
Kabarettist im CongressPark: Dieter Nuhr plauderte mit seinem Publikum in Wolfsburg über alles, was die Welt bewegt - von Burka bis Böhmermann. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Im bekannt freundlichen Plauderton schaffte Nuhr spielend die Kurve vom Flüchtling zum Raucherquadrat auf dem Bahnhof oder von der Bundeswehr zur Gender-Wissenschaft - bis hin zum Proktologenzitat „Dein Darm ist ein eigenes Universum“.

Der Rheinländer versteht es wie kaum ein anderer, einfach nur zu erzählen. Der Abend wirkte so auf keinen Fall wie einstudiert. So klang es schon fast glaubhaft, als er nach einer halben Stunde meinte, er müsse jetzt aber so langsam mal mit seinem Programm anfangen.

Seinen fast 2000 Fans im CongressPark gefiel das ausgesprochen gut. Es dauerte keine fünf Minuten, bis die Stimmung im Saal hervorragend war. Da konnte Dieter Nuhr dann lässig eine seiner besten Karten ausspielen, indem er halbe Sätze im Raum stehen ließ, die die Zuhörer in Gedanken fortführten und schon brüllend lachten, bevor er selbst den Satz beendete.

Der Jahresrückblick von Nuhr im Fernsehen kommt ja erst noch. Aber einige Ausschnitte davon haben die Wolfsburger sicher schon im Programm erlebt. An die Böhmermann-Affäre wurde erinnert und auch der amerikanische Wahlkampf erklärt: „Im Grunde geht es nur um das Zulassen der Abtreibung (Demokraten) und Waffenbesitz (Republikaner). Also um das Sterben vor oder nach der Geburt.“

Auch der Burka widmete Nuhr sich: „Die finde ich gut. Sie sollte nur für Männer sein - und schalldicht.“

rst

Stadt Wolfsburg Vorsfelde: Freier sollen sich über Hotline melden - Tote Prostituierte hatte keine Freunde oder Verwandte

Die Suche nach dem Mörder der in Vorsfelde getöteten Prostituierten geht weiter: Die Staatsanwaltschaft Braunschweig und die Mordkommission Bahnhof bitten erneut die Freier der 33-Jährigen um Mithilfe bei der Aufklärung der Tat.

02.12.2016

Der oder die Feuerteufel scheren sich nicht um Menschenleben. Nirgends wurde das deutlicher als im Nordring, wo die Flammen eines brennenden Containers auf ein Mehrfamilienhaus übergriffen. Am Tag danach saß der Schock bei den Anwohnern gestern noch tief.

05.12.2016
Stadt Wolfsburg Konstruktionsfehler an Trichterrutsche - Badeland-Gutachten: "Mängel schnell beseitigen!"

Ein externer Gutachter bescheinigte der seit über einem Jahr gesperrten Trichterrutsche im Badeland „Konstruktionsfehler“ - Politiker fordern nach dem WAZ-Exklusivbericht, die Mängel schnell zu beseitigen.

02.12.2016
Anzeige