Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Plötzlich griff der Dackel an
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Plötzlich griff der Dackel an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 12.07.2010
Kurzhaardackel: Nicht alle sind friedlich.
Anzeige

Die Angriff ereignet sich bereits am Abend des 21. Juni , wie die Polizei jetzt bekannt gab. Die etwa 40 bis 50 Jahre alte Tierhalterin war mit zwei Hunden in Höhe des Autohauses unterwegs. Dann passierte es: Als die Fallersleberin auf ihrem Rad vorbeifuhr, schnappte der angeleinte Kurzhaardackel plötzlich zu. Der zweite, etwas größere weiße Hund war nicht angeleint.

Die gesuchte Hundehalterin ist etwa 1,65 Meter groß, kräftig bis mollig, hat mittellange dunkelblonde leicht gelockte Haare und trug eine dunkel gemusterte Tunika mit Tunnelzug.

Zeugen, die Hinweise auf den Dackel oder sein Frauchen geben könne, sollten sich bei der Polizei unter Tel. 05362/967000 melden.

Der Geiselnehmer von Klein Brunsrode sitzt in U-Haft. Gestern erließ ein Richter Haftbefehl gegen den Wolfsburger (27), der am Sonntag gedroht hatte, seine Ex-Freundin (26) zu erstechen (WAZ berichtete).

12.07.2010
Stadt Wolfsburg Autodiebe flüchteten - Polo in Neuhaus geklaut

Nach einer Verfolgungsjagd durch den Stadtwald an der Braunschweiger Straße konnte die Polizei in der Nacht zu Samstag einen Autodieb dingfest machen.

12.07.2010
Stadt Wolfsburg Wasser im Keller stand meterhoch - Merseburger Ring: Schock nach dem Urlaub

Eine unerfreuliche Überraschung erlebte den Vorsfelder Lothar Hougardy als er gestern aus seinem Urlaub an der See wiederkam: In seinem Keller im Merseburger Ring stand das Wasser über einen Meter hoch! Er alarmierte sofort die Feuerwehr Vorsfelde, die das Wasser abpumpte.

12.07.2010
Anzeige