Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Platzhirsch Matze Knop: Meister der Parodie
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Platzhirsch Matze Knop: Meister der Parodie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 14.04.2014
Platzhirsche: Entertainer Matze Knop mutierte im Hallenbad gestern von der Kanzlerin zu Trainer Jürgen Klopp. Quelle: Photowerk (bb)
Anzeige

Schon bevor Knop die Bühne betrat, bewies der Komiker sein parodistisches Talent. In kurzen Leinwand-Sketchen zeigte sich der Lippstädter unter anderem als übereifriger Elvis oder als trampelige Version von David Hasselhoff aus Baywatch.

Als Knop dann persönlich auf die Bühne trat, parodierte er ganz im Sinne seines aktuellen Programmes „Platzhirsche“ die Leistungsgesellschaft Deutschlands. Den Anfang machte Angela Merkel. Knop zur Kanzlerin: „Angela Merkel hat mehr Eier als Rösler und Westerwelle zusammen.“ Natürlich durfte auch Knops Paraderolle, Lothar Matthäus, nicht fehlen. Als lustgesteuerter Ex-Nationalspieler flirtete Knop hemmungslos mit den Damen im Publikum.

Auch als BVB-Trainer Jürgen Klopp konnte Knop überzeugen. Im BVB-Pulli trat der Komiker auf die Bühne und brüllte erst einmal die Zuschauer an. Sofort entschuldigte er sich: „Sorry, ich habe meine Pillen nicht genommen.“

Besonders gelungen waren Knops Verkörperungen von Fußballern. So verglich er Ex-Nationaltorhüter Oliver Kahn mit einem Wasserbüffel, der einen Hexenschuss hat, und stellte fest, dass Wayne Rooney zu 98 Prozent aus Nacken bestehe.

Die 340 Zuschauer waren von den Imitationen des Komikers begeistert. „Es ist beeindruckend, wie lebensecht er die vielen Prominenten verkörpert“, staunte Besucher Karl Meinzel.

klm

Mit der Vernehmung von zwei Zeugen wurde gestern vor dem Landgericht der Prozess wegen Drogen- und Anabolika-Handels gegen den früheren Betriebsleiter der Diskothek „Nachtschicht“ fortgesetzt.

14.04.2014

Dieser ganz besondere Kriminalfall sorgte vor gut 40 Jahren nicht nur in Wolfsburg für Schlagzeilen: Einer Verbrecherbande war es gelungen, sich Generalschlüssel für das gesamte VW-Werk zu beschaffen - die Sabotage der Produktion wäre laut Polizei möglich gewesen.

14.04.2014

Fährt das Ausländeramt am Montag mit dem Krankenwagen in Fallersleben vor, um eine Abschiebung durchzuführen? Eine vierköpfige Familie aus Georgien, die vor über einem Jahr in Deutschland ankam, soll nach Polen gebracht werden - das war die erste Station ihrer Flucht.

11.04.2014
Anzeige