Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Pizza-Botin (17) angefahren

Wolfsburg Pizza-Botin (17) angefahren

Mit mehreren Brüchen kam gestern Abend eine 17 Jahre alte Pizza-Lieferantin, die mit dem Fahrrad in der City unterwegs war, ins Klinikum. Ein Taxi hatte das junge Mädchen auf der Porschestraße/Ecke Poststraße angefahren. Die Unfallstelle war kurzzeitig gesperrt, so dass der gesamte Busverkehr zum und vom ZOB umgeleitete werden musste.

Voriger Artikel
Bewährungsstrafe für Drogen-Kurier
Nächster Artikel
Überraschung nach dem Urlaub - Passat geklaut

Unfall in der City: Pizza-Botin (17) verletzt.

Quelle: Photowerk (he)

Gegen 19.25 Uhr war die Pizza-Botin, die ihre Ware mit dem Fahrrad auslieferte, in der Innenstadt unterwegs: Sie kam aus der Poststraße und wollte auf die Porschestraße abbiegen, missachtete dabei offenbar die Vorfahrtsregelung. Das junge Mädchen übersah das Taxi, das aus Richtung ZOB am Nordkopf kam. Der Fahrer konnte nicht schnell genug reagieren und erfasste die 17-Jährige mit seinem Wagen. Sie stürzte vom Rad und musste ins Klinikum.

Danach wurde der Busverkehr für eine halbe Stunde umgeleitet.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel