Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Pizza-Bande: Drei Täter verurteilt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Pizza-Bande: Drei Täter verurteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:55 11.02.2015
Überfälle auf Joey‘s-Pizzaboten: Die Täter wurden verurteilt. Quelle: Sebastian Bisch

Die brutalen Überfälle auf die Pizza-Boten hatten im Juli letzten Jahres für Schlagzeilen gesorgt. Zweimal innerhalb weniger Tage wurden Lieferanten von Joey‘s mit angeblichen Bestellungen in Fallen gelockt.Dem ersten Opfer raubte die Bande über 300 Euro, das zweite Opfer wurde übel zusammen geschlagen.

Bereits im Herbst war der mutmaßliche Kopf der Bande (18) auch wegen weiterer Straftaten zu insgesamt vier Jahren Jugendknast verurteilt worden. Gestern wurde er aus der Haft als wichtiger Zeuge vorgeführt - und sorgte prompt für einen Eklat. Er werde hier gar nichts sagen, teilte er dem verblüfften Jugendschöffengericht mit. Normalerweise hätte man seine Aussage durch Beugehaft erzwungen können; da der junge Mann aber bereits einsitzt, hatte das Gericht wenig Druckmittel.

Stattdessen wurden weitere Zeugen auf die Schnelle bestellt, darunter der damalige Haftrichter sowie Polizeibeamte. Die Verhandlung zog sich wie Kaugummi. Auch, weil die beiden 18-jährigen Angeklagten weitgehend geständig waren, der 19-Jährige aber seine Unschuld beteuerte - beim ersten Überfall sei er gar nicht dabei gewesen, im zweiten Fall sei er extra vom Tatort weg gegangen.

Das Gericht allerdings sah eine (geringe) Tatbeteiligung - zwei Wochen Dauerarrest. Die beiden 18-Jährigen erhielten 18 und 14 Monate Jugendstrafe mit Bewährung; auch sie erhielten zudem „Warnschuss-Arreste“.

fra

Am Montag befuhr ein 43-jähriger Golf-Fahrer um 7.50 Uhr die Straße am Schäferbusch. Hier kam ihm eine Radfahrerin entgegen. Es kam trotz Ausweichmanöver zum Zusammenstoß. Die Polizei bittet nun diese Radfahrerin, sich zu melden.

11.02.2015

Für den geplanten Neubau des Stadtwerke-Verwaltungsgebäudes (Nordkopf Tower) soll nun das konkrete Baurecht geschaffen werden. Im Zuge der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit findet am Donnerstag, 12. Februar, um 16.30 Uhr im Foyer der Stadtwerke, Heßlinger Straße, eine öffentliche Veranstaltung statt.

10.02.2015

Seit Jahren sinkt die Zahl der Berufsschüler stetig. 2007 gab es an den drei Wolfsburger Berufsschulen noch 6137 Schüler, jetzt sind es nur noch 5801. Die Schulleitungen bleiben aber gelassen, sie hatten mit noch Schlimmerem gerechnet.

10.02.2015