Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Phaeno-Kosten: Steuerzahler-Bund fordert Aufklärung!

Wolfsburg Phaeno-Kosten: Steuerzahler-Bund fordert Aufklärung!

Die Kritik an den gewaltigen Mehrkosten fürs Phaeno wird immer lauter: Der Bund der Steuerzahler verlangt jetzt in einem Brief an OB Klaus Mohrs Aufklärung über die Baukostenexplosion beim Phaeno-Vorplatz.

Voriger Artikel
Fahrzeugdiebstähle: VW Polo und Audi A 6 gestohlen
Nächster Artikel
Suche nach Brandstifter
Quelle: Foto: Archiv

Zudem seien kostengünstigere Alternativen zu den Sitzinseln zu prüfen. „Einmal mehr bestätigt sich das Urteil des Bundes der Steuerzahler, dass das Phaeno mitsamt seinen Außenanlagen ein Fass ohne Boden ist“, heißt es.

Hintergrund: In einer Ratsvorlage von 2008 wurden die Kosten für die Außenanlage (drei Sitzinseln mit Schilf und Beleuchtung) mit 875.000 Euro beziffert. Mehrmals wurde die Summe nach oben korrigiert, aktuell liegen die Kosten für den Aufbau und die Anlage nach Angaben der Neuland (Bauherrin) bei mehr als 1,5 Millionen Euro.

Der Bund der Steuerzahler stellt jetzt in einem Schreiben an Oberbürgermeister Mohrs unbequeme Fragen: Welche Summe wurde bislang ausgegeben? Warum verteuern sich die Sitzinseln? Womit lässt sich der Austritt von Gerbsäure erklären? Sind weitere Kostensteigerungen möglich? Und schließlich: Gibt es kostengünstigere Alternativen?

Die PUG fordert unterdessen in einem Ratsantrag, dass sich das Rechnungsprüfungsamt in einer internen Untersuchung der Sache annimmt. „Sollte sich herausstellen, dass Ratsbeschlüsse aufgrund unvollständiger oder gar falscher Tatsachenbehauptungen getroffen worden sind, so muss über Verantwortlichkeiten gesprochen werden“, so PUG-Fraktionssprecherin Sandra Straube.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang