Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Pfefferspray-Angriff in der Porschestraße

Opfer muss ins Krankenhaus Pfefferspray-Angriff in der Porschestraße

In der Porschestraße im Bereich der Kebap-Lounge gerieten am Freitagabend gegen 18.55 Uhr zwei Männer zunächst verbal aneinander. Im Verlauf des Streitgespräches soll laut Zeugen eine weitere unbekannte männliche Person dazugekommen sein und das 46-jährige Opfer mit Pfefferspray angegriffen haben.

Voriger Artikel
Weihnachtsbäume flogen tief: Wettkampf brachte großen Spaß
Nächster Artikel
Unbekannte sprengen Zigarettenautmaten

Das Opfer musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Quelle: Archiv

Wolfsburg. Nach dem Pfefferspray-Angriff ist der Täter zu Fuß geflüchtet.

Eine Zeugin verständigte die Polizei. Das Opfer wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum Wolfsburg gebracht.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg