Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Pet Shop Boys: Song-Inspiration im VW-Werk

Wolfsburg Pet Shop Boys: Song-Inspiration im VW-Werk

Volkswagen als Inspiration für Weltstars: Die Pet Shop Boys haben ihr neues Album „Super“ veröffentlicht, ein Song darauf heißt „Sad Robot World“ („Traurige Roboter-Welt“).

Voriger Artikel
Lions: Gala mit Tanz und Musik
Nächster Artikel
Frühlings-Check fürs Auto: Ansturm auf Werkstätten

Pet Shop Boys um Sänger Neil Tennant (r.) beim Auftritt im VW-Kraftwerk: Die Inspiration zu einem neuen Song kam bei einer Werkstour in Wolfsburg.

Quelle: Matthias Leitzke

Die Idee dazu hatten die beiden Künstler Neil Tennant und Chris Lowe nach einem Besuch der VW-Werkshallen in Wolfsburg.

Die Pet Shop Boys machen seit Anfang der 80er Jahre Musik. Mit Hits „It‘s a Sin“, „Always On My Mind“ oder auch „West End Girls“ erlangte das britische Electropop-Duo Weltruhm. Wolfsburg kennen die beiden Engländer von mehreren Besuchen, 2007 gaben sie im Rahmen des Festivals Movimentos der Autostadt ein umjubeltes Konzert vor 1000 Besuchern. 2013 holte Volkswagen die Gruppe zur IAA nach Frankfurt, um die VW-Weltneuheiten im Rahmen einer spektakulären Show zu präsentieren.

So sind auch die Bande zwischen der Kultgruppe und Volkswagen geknüpft worden. In einem Interview sagt Neal Tennant: „Nach dem Auftritt auf der IAA hat uns VW nach Wolfsburg eingeladen. Allerdings noch vor diesem Abgas-Skandal, als sie noch keine Angst hatten, Fremde in die Fabrik zu lassen.“ So durften sich die beiden Musiker, die gern futuristische Bühnenoutfits tragen, in den Produktionshallen umschauen. Tennant: „Am Ende der Fertigung gibt es Roboter, die die Autos waschen. Ich fand, dass die etwas sehr Trauriges hatten.“ Und so sei der neue Song „Sad Robot World“ entstanden. Vielleicht der nächste große Hit?!

jes

Inspiriert

ein Kommentar von Claudia Jeske

Schlagzeilen macht Volkswagen seit einigen Monaten fast täglich. Meist geht es dann um manipulierte Dieselmotoren, Klagen und entsetzlich viel Geld. So recht hören möchte es eigentlich keiner mehr – erst recht nicht in der VW-Stadt Wolfsburg.

Doch diese Schlagzeile ist von anderer Natur: Das weltberühmte Electropop-Duo Pet Shop Boys ließ sich von Volkswagen für ein neues Lied inspirieren, „Sad Robot World“ heißt es.

Es ist zwar eine melancholische Ballade und kein mitreißender Partysong und handelt laut Titel offenbar von einer traurige Roboterwelt. Aber das ist dennoch allemal besser als die Abgas-Affäre...

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang