Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Pestalozziallee: Eine Berg- und Talbahn
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Pestalozziallee: Eine Berg- und Talbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 22.04.2015
Berg- und Talbahn: Der Überweg über die Pestalozziallee ist für viele Passanten beschwerlich. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

2012 wurde die fest eingeplante Grunderneuerung für 250.000 Euro im letzten Moment gestoppt, in Politik und Handel hatte es zuvor heftige Diskussionen über die angeblich erforderliche dreimonatige Vollsperrung mitten in der Innenstadt gegeben. Man wolle eine Optimierung der Verkehrsführung und der Bauzeit prüfen, hieß es damals aus dem Rathaus.

Das ist drei Jahre her, passiert ist bis heute - nichts. Neuere Planungsüberlegungen gebe es bisher nicht, sagt Stadt-Sprecher Andreas Carl. Die Maßnahme sei ins Haushaltsjahr 2016 geschoben worden.

Dann wird es aber auch höchste Zeit, sagt Bauausschuss-Vorsitzender Hans-Georg Bachmann (SPD): „Dort kommt man ja wirklich kaum mehr über die Straße“. In der Tat: Senioren mit Rollator, Rollstuhlfahrer oder Mütter mit Kinderwagen schwanken bedenklich beim Überqueren der Straße. Ob wieder ganz normaler Asphalt aufgebracht werden oder, wie seinerzeit von den Grünen gefordert, der Überweg optisch zum integralen Bestandteil der Fußgängerzone werden soll, will die SPD vorerst offen lassen. Aber eins steht für Bachmann schon heute fest: „Ohne Ampel wird es an dieser Stelle auch künftig nicht gehen.“

fra

Die Stadt Wolfsburg hat einen umfangreichen Bericht zur „Lebens- und Freizeitsituation von Jugendlichen in Wolfsburg“ als Ergebnis einer großen Jugendbefragung vorgelegt, die im vergangenen Jahr durchgeführt wurde. Sie bezieht sich auf das Jahr 2013.

22.04.2015

Ein schwerer Unfall auf der A2 hat gestern für massive Staus im Wolfsburger Stadtgebiet gesorgt. Wegen einer Sperrung waren etliche Lkw-Fahrer auf A39 und B188 ausgewichen - im Berufsverkehr drohte der Kollaps. Das gleiche galt für viele weitere Straßen, darunter die L295, die durch Lehre führt.

23.04.2015

Wegen Widerstand gegen Polizeibeamte und wegen Körperverletzung muss sich ein 18 Jahre alter Wolfsburger strafrechtlich verantworten.

22.04.2015
Anzeige