Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Personalrätin hat keine Kontakte zur Nazi-Szene
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Personalrätin hat keine Kontakte zur Nazi-Szene
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 20.07.2009
Rathaus: Keine rechtsradikale Personalrätin.

Unter dem Decknamen „Bacca“ sollte die Betroffene unter anderem mehrfach bei rechtsradikalen Konzerten aufgetaucht sein. Die Stadt Wolfsburg untersuchte den Fall und hörte dabei auch die betroffene Mitarbeiterin an. „Die Anhörung und die weiteren Erkenntnisquellen können die Vorwürfe nicht bestätigen“, erklärte nunmehr Stadtsprecher Ralf Schmidt.

Weder in ihrer Funktion als Mitarbeiterin der Stadt noch als Personalrätin habe sich die Frau „in ihrer dienstlichen Tätigkeit“ von politischen Motiven leiten lassen. Das hätten die Nachforschungen durch Geschäftsbereich und Personalvertretung ergeben. Vielmehr habe die Mitarbeiterin im Rahmen ihrer Anhörung „in glaubhafter Weise“ eine Ehrenerklärung abgegeben, in der sie sich eindeutig und ausdrücklich von rechtsradikalen politischen Meinungen distanziere und klarstelle, dass die erhobenen Vorwürfe haltlos seien, heißt in einer Pressemitteilung der Stadt.

„Für die Stadt Wolfsburg besteht rechtlich keine Möglichkeit und mangels Bestätigung der Vorwürfe auch kein Grund, weitere Schritte zu ergreifen“, sagt Schmidt.

Stadt Wolfsburg Wolfsburg sah Schwarz - 11.000 Haushalte ohne TV

Das hat es noch nie gegeben: Das Kabel-Fernsehen in 11.000 Wolfsburger Haushalten fiel von Sonntagnachmittag bis Montagmittag komplett aus (WAZ berichtete). Die Ursache war ein technischer Defekt in einer Einspeisestelle.

20.07.2009

Artistik in der Autostadt: Am Samstag, 1. August, treten die Akrobaten der Staatlichen Schule für Artistik Berlin in Wolfsburg auf. Die Show beginnt um 19.30 Uhr.

20.07.2009

Die klassische Operette ist auch in der kommenden Spielzeit im Theater gut vertreten. Hier der Überblick:

20.07.2009