Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Paul Walkers Tochter verklagt Porsche

Wolfsburg Paul Walkers Tochter verklagt Porsche

Neben der Abgas-Affäre droht Volkswagen weiterer juristischer Ärger - aus Hollywood: Die Tochter des vor zwei Jahren bei einem Autounfall getöteten Schauspielers Paul Walker („The Fast And The Furious“) verklagt Porsche. Entwicklungsfehler an dem Sportwagen seien Schuld am Tod ihres Vaters, so die 16-Jährige.

Voriger Artikel
Golf 1 gehört zur neuen Phaeno-Ausstellung
Nächster Artikel
Stadtmitarbeiter löschten eigene Knöllchen!

Starb bei einem Unfall in einem Porsche: Der Schauspieler Paul Walker.

Mehrere amerikanische Internetseiten berichteten gestern über den Fall. Demnach werfen die Anwälte von Maedow Rain Walker dem Sportwagenhersteller vor, dass sich ihr Vater Paul Walker aufgrund von Konstruktionsfehlern nicht aus dem Porsche Carrera GT befreien konnte, als dieser im November 2013 verunglückte und in Flammen aufging. Der Schauspieler, der 40 Jahre alt wurde, saß als Beifahrer in dem Auto, das im kalifornischen Santa Clarita gegen einen Baum prallte und Feuer fing.

Konkret soll der Unfallwagen eine Reihe von Entwicklungsfehlern gehabt haben, die dazu geführt hätten, dass Walker in dem Auto eingeschlossen gewesen sei, als es in Flammen aufging. „Ohne diese Mängel in dem Porsche Carrera GT wäre Paul Walker heute am Leben“, heißt es in der Klage. Die Porsche AG habe gewusst, dass es mit diesem Automodell in der Vergangenheit Probleme mit „Instabilität und Kontrollmechanismen“ gegeben habe.

Porsche wollte sich den Berichten zufolge nicht zu den Vorwürfen äußern. Die Witwe des Unglücksfahrers hatte vergangenes Jahr ebenfalls Klage gegen Porsche eingereicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Ü-30-Party im CongressPark