Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Passat in Detmerode gestohlen

Wolfsburg Passat in Detmerode gestohlen

In der Nacht zum Donnerstag wurde im Stadtteil Detmerode ein VW Passat entwendet. Das ältere Fahrzeug habe einen Wert von 3000 Euro, so der 48 Jahre alte Besitzer aus Albbruck in Baden-Württemberg.

Voriger Artikel
Heute wählt Wolfsburg
Nächster Artikel
„Manometer“ im Phaeno: Ausstellung über Körper

Autodiebe in Detmerode: Die unbekannten Täter ließen einen älteren Passat im Wert von rund 3000 Euro mitgehen.

Quelle: Archiv

Der 48-Jährige hatte seinen grünmetallic lackierten Passat am Mittwochabend um 21.00 Uhr auf dem Hausparkplatz eines Mehrfamilienhauses an der John-F.-Kennedy-Allee abgestellt und am Donnerstagvormittag den Diebstahl bemerkt. Bislang liegen keine  Hinweise auf die Täter vor.

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizeiwache unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg
VW-Promi-Fahrsicherheitstraining

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Kommunalwahl in Wolfsburg am 11. September 2016

Am 11. September sind die Wolfsburger aufgerufen, über die Zukunft ihrer Stadt zu entscheiden. mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Wolfsburg Plus - Das Wirtschaftsmagazin für Wolfsburg. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe: Auf der Waagschale! Über den schwierigen Prozess der Unternehmensbewertung. mehr