Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Party und Bowling: Strike wird fünf Jahre alt!
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Party und Bowling: Strike wird fünf Jahre alt!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 08.05.2015
Große Sause zum Geburtstag: Das Strike-Bowlingcenter feiert am Samstag sein fünfjähriges Bestehen mit einer Ü-40-Party. Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige

In der knapp 3000 Quadratmeter großen und modernen Anlage wird auf 20 Bahnen gebowlt. Und die Auslastung ist gut, „samstags ist unser bester Tag, da geht nichts ohne Vorbestellung“, so Eventmanager Florian Wenzel. Kein Wunder, Samstag steht Cosmic-Bowlen mit DJ und seit April mit großer Laser-Show auf dem Programm. „Das kommt gut an bei den Besuchern, es hat dann alles ein bisschen mehr Party-Charakter“, sagt Wenzel.

Mittlerweile gibt es sogar zwei eigene Ligen, die sich regelmäßig treffen: Die Bowling-Liga Teamarbeit von Volkswagen umfasst 90 Mannschaften mit je sechs Spielern. Und die Hobby-Bowlingliga „Wittinger Premium Liga“ besteht aus 15 Mannschaften.

Seit einigen Jahren steht aber nicht nur das Bowlen im Event-Kalender des Strike, regelmäßig steigen im hauseigenen Club „Lounge 30“ Partys.

Dort wird übrigens auch die Ü-40-Party zum fünften Geburtstag am Samstag, 9. Mai, stattfinden. Los geht es um 21 Uhr, DJ Dee aus Gifhorn steht am Mischpult, alle Gäste bekommen einen Sekt.

jes

Der Plan zur Zusammenlegung von Eichelkamp- und Wohltbergschule ist vom Tisch - das freut die Bürgerinitiative (BI), die sich für den Erhalt der Waldschule eingesetzt hatte. Andere bedauern die Entscheidung; darunter die Landeskirche (Trägerin der Eichelkamp-Schule), die für den Umzug in die Wohltbergschule war.

08.05.2015

Er ist zarte 14 Jahre alt und hat trotzdem schon jede Menge auf dem Kerbholz. Für eine ganze Latte von Straftaten versetzte das Jugendschöffengericht dem jungen Angeklagten jetzt einen ordentlichen Schuss vor den Bug: Der 14-Jährige wurde zu eineinhalb Jahren Jugendstrafe verurteilt.

05.05.2015

Paukenschlag in der Diskussion um die Waldschule Eichelkamp: Oberbürgermeister Klaus Mohrs zog gestern überraschend die Vorlage zur geplanten Verlegung der Waldschule in die Wohltbergschule in der Danziger Straße zurück. Grund: „Eine klare politische Mehrheit, wie wir sie erhofft haben, wird es nicht geben“, so Mohrs.

05.05.2015
Anzeige