Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Parkplatz-Ärger: BBS-Schüler kassieren ständig Knöllchen!

Wolfsburg Parkplatz-Ärger: BBS-Schüler kassieren ständig Knöllchen!

Stellplätze sind Mangelware, gleichzeitig verteilt die Stadt fleißig Strafzettel - rund um den Schachtweg ärgern sich viele Berufsschüler über die Parksituation.

Voriger Artikel
Warnstreik von Verdi erwischte Kita-Eltern kalt
Nächster Artikel
VW-Biotop: Bauarbeiten ruhen erstmal

Und schon wieder ein Strafzettel: Die Berufsschüler kassieren Knöllchen am laufenden Band - denn Parkplätze sind rund um den Schachtweg Mangelware.

Quelle: Photowerk (bs)

Chantal Lauriente (20) sprach im Rathaus und bei Politikern vor - viel Hoffnung machte ihr niemand.

Aus Sicht der 20-Jährigen, die Klassensprecherin an der BBS I ist, mache der Ordnungsdienst regelrecht Jagd auf falsch parkende Schüler, das ärgere sie und viele andere: „Ich habe in einem halben Jahr bestimmt ein Dutzend Knöllchen bekommen.“ Ihr Vorschlag: Für Berufsschüler mit Ausweis soll das Parken auf dem (kostenpflichtigen) Parkplatz an der Schlosserstraße frei sein.

Doch solche Ausnahmen seien „rechtlich leider nicht möglich“, sagt Stadt-Sprecher Andreas Carl. Man empfehle den Schülern das kostengünstige Parkhaus am CongressPark oder den Theaterparkplatz - der Fußweg sei zumutbar. Das sieht Ortsbürgermeister Detlef Conradt ganz ähnlich, der ebenfalls auf das Problem angesprochen wurde: „Ganze Generationen sind zu Fuß gegangen. Zudem haben auch andere Nutzer wie Anlieger oder Kunden Anspruch auf die Parkplätze.“ Doch Chantal Lauriente kontert: „Diese Wege sind zu weit. Viele müssen nach der Berufsschule noch in den Betrieb, und das schnell.“

BBS-I-Schulleiter Thomas Meyer kennt die prekäre Situation, die bereits Thema im Schulvorstand war: „Auch da verwies die Stadt aufs Parkhaus CongressPark.“ Eine echte Entschärfung der Situation könnte vielleicht eine vage angedachte Tiefgarage bringen - aber das ist Zukunftsmusik. Und so werden die über 4000 Schüler der BBS I und der benachbarten BBS II wohl weiter tagtäglich um Parkplätze und gegen Knöllchen kämpfen...

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang