Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Parkhaus Ost: Schilder sorgen für große Verwirrung

Wolfsburg Parkhaus Ost: Schilder sorgen für große Verwirrung

Die Beschilderung an der Zufahrt zum Parkhaus Ost (Schlosskreuzung) sorgt für Wirbel. WAZ-Leser Wilfried Zander kritisiert: „Die Schilder sind besonders für Ortsfremde irritierend.“

Voriger Artikel
Fan-Marsch und Sonderzüge
Nächster Artikel
Abschiebung: Verband ist empört

Parkhaus Ost: Wilfried Zander ärgert das unverständliche Schild.

Quelle: Photowerk (rpf)

Bei der Stadt will man das Problem jetzt beheben.

Wer auf der Bundesstraße 188 von Weyhausen in Richtung Schlosskreuzung fährt, kommt ins Grübeln. Der Grund: An der Einfahrt zum Parkhaus Ost hängt kein Schild, auf dem die Einfahrt klar ersichtlich ist. Stattdessen ist dort ein schlichtes blaues Schild mit einem weißen Pfeil zu sehen, der in Richtung Einfahrt weist.

Für den Wolfsburger Zander ist das ein Unding - er wünscht sich ein neues Schild mit der eindeutigen Aufschrift „Einfahrt Parkhaus Ost“. Der jetzige Zustand sei besonders für Verkehrsteilnehmer irritierend, die nicht häufig in der Volkswagenstadt unterwegs sind. „Ich sehe an dieser Stelle oft auswärtige Autofahrer stehen, die erst einmal abbremsen und nachdenken müssen, wie sie ins Parkhaus gelangen“, sagt Zander.

Völlig unsinnig findet Zander zudem das blaue Rechtsabbieger-Schild, das nur wenige Meter hinter dem Verkehrsschild an der Einfahrt hängt. Es stammt offenbar noch aus Zeiten, als die Einfahrt gleichzeitig als Ausfahrt genutzt wurde.

Die Stadt will jetzt Abhilfe schaffen: Das blaue Schild werde entfernt, so Stadtsprecherin Elke Wichmann. Ein neues Hinweisschild sei aber nicht geplant. Es handele sich um ein privates VW-Parkhaus - ein öffentlicher Wegweiser sei nicht möglich.

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg