Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Parkhäuser nachts öffnen?

Wolfsburg Parkhäuser nachts öffnen?

Vorschlag zur Güte: Nach Klagen über die Parkplatzsituation am Nordkopf von Disko-Betreiber Jan Schroeder im Bauausschuss läuft jetzt die Suche nach alternativen Stellflächen. Vorschlag des Ausschuss-Vorsitzenden Hans-Georg Bachmann (SPD): Man könnte die Parkhäuser nachts für Disko-Besucher öffnen. Jetzt läuft die Prüfung.

Voriger Artikel
VW Golf aus Parkhaus gestohlen
Nächster Artikel
Es wird eng: Kita zieht ins Freizeitheim West

Phaeno-Parkhaus: Die Stadt prüft, ob hier Stellplätze nachts für Disko-Besucher geöffnet werden können.

Quelle: Photowerk (mv/Archiv)

Die Parkhaus-Dichte rund um die Diskotheken Tao und Etage Drei in der Porschestraße ist relativ hoch: Stellplätze in der Poststraße, am Phaeno, unter den Designer Outlets und in der Rothenfelder Straße kämen in Frage, demnächst kommt noch die Tiefgarage unter dem neuen Hotel am Bahnhof hinzu. Allerdings sind die Häuser nur während der Geschäftszeiten geöffnet. Sie schließen werktags zwischen 20 und 22.30 Uhr, samstags noch früher und sind sonntags ganz geschlossen.

Antina Schulze (SPD) gibt außerdem zu bedenken, dass dann das Parken zusätzliche Kosten verursacht. Bachmann schlägt vor, Sonderkonditionen zu vereinbaren. Immerhin: „Die Stadt Wolfsburg wird eine Nachtöffnung hinsichtlich der Parkhäuser Phaeno und Rathaus, für die sie verantwortlich ist, prüfen“, sagt Sprecher Ralf Schmidt.

Keine Chance gibt es dagegen bei den Parkhäusern in der Poststraße (ehemals Hertie) und der Rothenfelder Straße (C&A). Geschäftsführer Olaf Andres vom Betreiber Vinci Park bedauert: „Wirtschaftlich wäre es sicher darstellbar, aber wir haben hier in Wolfsburg mehr als 1000 Dauerparker. Speziell in der Poststraße sind leider gar keine Kapazitäten frei.“

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang