Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Park: 1000 Gäste feierten mit Copyright

Wolfsburg Park: 1000 Gäste feierten mit Copyright

Von Casablanca nach Wolfsburg: Das Londoner DJ-Duo Copyright legte Samstagnacht bei der letzten Park-Party der Autostadt in diesem Jahr auf. 1000 Besucher tanzten unter den Türmen.

Voriger Artikel
Weihnachtsmarkt: Riesenstollen schmeckt den Wolfsburgern
Nächster Artikel
Unfall und glatte Straße: Langer Stau auf der Autobahn

Park: Zur letzten Party in diesem Jahr feierten wieder über 1000 Besucher unter den gläsernen Türmen.

Quelle: Foto: M. Westphal

Sam Holt und Gavin Mills bilden das kreative Gespann. Freitagnacht brachten Copyright noch die Masse in einem Club im marokkanischen Casablanca zum Beben, einen Tag später hatten sie die Menge in der Volkswagenstadt mit ihren beat-lastigen Sets im Griff. Zum ersten Mal waren sie im Park, und ihnen gefiel’s: Sie sprühten sichtlich voller Energie. Unterstützung erhielten die Engländer von Resident-DJ Tapesh, der wie immer ein tolles Händchen für die Auswahl seiner Mixes bewies. Und Chrissi D! sorgte für einen tollen Abschluss der Partynacht in dem Club im Fundament der gläsernen Türme.

Mit dem Auftritt der Engländer endet das Partyjahr im Park: Laut Autostadt wird das erfolgreiche Veranstaltungsformat fortgesetzt und im nächsten Jahr sogar noch weiter ausgebaut.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel