Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Pappel entwurzelt: Berliner Ring war gesperrt

Wolfsburg Pappel entwurzelt: Berliner Ring war gesperrt

Das Sturmtief „Niklas“ hat gestern Nachmittag auch in der Innenstadt gewütet und einen Baum am Berliner Ring entwurzelt. Die Pappel stürzte auf die Fahrbahn, die Straße musste für rund 40 Minuten gesperrt werden. In der Folge kam es zu einem Stau und einem Auffahrunfall.

Voriger Artikel
Phaeno: Stadt erwägt Klage wegen Rufschädigung
Nächster Artikel
Stadt baut Hafen für Elektro-U-Boote

Große Pappel stürzte auf die Fahrbahn: Während der Aufräumarbeiten war der Beliner Ring gesperrt.

Quelle: Photowerk (bs)

Eine heftige Windböe riss den Baum in Höhe der Einmündung zur Reislinger Straße gegen 13.30 Uhr um. Die Pappel zerstörte einen Ampel-Schaltkasten, Menschen kamen aber nicht zu Schaden. „Gott sei Dank war gerade kein Auto an dieser Stelle. Das hätte sonst ganz schlimm ausgehen können“, sagte Ingrid Destino, die im benachbarten ADAC-Servicebüro am Schillerteichcenter arbeitet und von dem lauten Knall aufgeschreckt wurde.

Sturmtief Niklas wütete über Wolfsburg, Feuerwehren und Polizei waren im Dauereinsatz.

Zur Bildergalerie

Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz. Kurzzeitig war der Berliner Ring komplett gesperrt, der Verkehr wurde über die Reislinger Straße umgeleitet. Es bildete sich ein Verkehrsstau, in dessen Folge es zu einem Auffahrunfall kam. „Es blieb aber bei einem Blechschaden“, sagte ein Polizeisprecher vor Ort. Die Berufsfeuerwehr zerkleinerte den Baum mit einer Motorsäge und räumte die Straße frei. Gegen 14.10 Uhr rollte der Verkehr auf dem Berliner Ring auch wieder in Richtung Schillerteich.

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände