Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Panne im VW-Stromnetz legt die halbe Stadt lahm
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Panne im VW-Stromnetz legt die halbe Stadt lahm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 01.06.2010
Anzeige

Laut LSW waren vier Umspannwerke, die die Wolfsburger Kernstadt (ohne alle Ortsteile) versorgen, neun Minuten lang ohne Spannung. Sprecherin Birgit Wiechert: „Ursache war eine Störung im Hochspannungsnetz der VW Kraftwerk GmbH.“ Volkswagen selbst gab an, der Fehler sei bei der Umschaltung einer 110 KV-Kupplung zwischen dem Stromnetz der Kraftwerk GmbH und dem Stromnetz von E.ON im Werksgelände aufgetreten. Selbst die Kraftwerke fielen in Folge der Störung aus und mussten neu angefahren werden.
Auch wenn der Strom nach neun Minuten wieder da war, gab‘s stundenlange Folge-Probleme – Netzwerke waren zusammengebrochen, Server hatten sich ausgeschaltet. Auch die LSW selbst war betroffen. Es dauerte bis zum Nachmittag, bis die Fernwärmeversorgung wieder reibungslos klappte. Birgit Wiechert: „Pumpanlagen waren ausgefallen. Es fehlte der Druck, um Warmwasser und Heizwärme bereit zu stellen.“

fra

Am Wochenende ist es wieder soweit: Das große CMT-Seifenkistenrennen steigt am Hollerplatz. Rund 30 Teams gehen am Samstag, 5. Juni, in den Wertungsläufen an den Start. Außerdem gibt es ein Kreativ-Rennen mit bunten Kisten. Am Sonntag dürfen auch Gäste die Seifenkisten testen.

01.06.2010

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Mai weiter gesunken – 4092 Männer und Frauen hatten keinen Job. Das waren 161 Personen oder 0,2 Prozentpunkte weniger als im April. Die Arbeitslosenquote im Mai liegt bei 6,6 Prozent.

01.06.2010

„Best of“ heißt das Motto der Internationalen Sommerbühne, die vom 5. bis 25. Juni zum 20. Mal steigt. Das Kulturbüro hat ein Programm mit Highlights der vergangenen Jahre zusammengestellt.

01.06.2010
Anzeige