Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Panne im VW-Kraftwerk: Stromausfall in der Stadt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Panne im VW-Kraftwerk: Stromausfall in der Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 11.09.2015
Panne bei Volkswagen-Kraftwerk: Nach einer Störung schaltete sich das Umspannwerk Ost ab, in Wolfsburg fiel daraufhin der Strom aus. Quelle: Photowerk (sp)
Anzeige

Der Blackout hatte auch Folgen für die Produktion im VW-Werk.Die Ursache für den Stromausfall war eine technische Störung, woraufhin sich gegen 6.55 Uhr das Umspannwerk Ost auf dem VW-Werksgelände aus Sicherheitsgründen abschaltete. „Die Abschaltung führte zu einem Spannungseinbruch über wenige Millisekunden“, sagte VW-Sprecherin Katrin Raczek.

Kleine Ursache, große Wirkung: Der winzige Spannungseinbruch im VW-Stromnetz führte laut LSW zu einer Störung im Umspannwerk in der Daimlerstraße, das als Schutzmechanismus ebenfalls automatisch herunterfuhr. Hintergrund: Das VW-Kraftwerk speist seinen Strom auch in das Netz der LSW. „Daraufhin waren einige Teile Wolfsburgs für etwa zehn Minuten bis 7.05 Uhr von der Stromversorgung abgeschnitten“, sagte LSW-Sprecherin Birgit Wiechert. Betroffen waren die östliche Porschestraße, Hesslingen, Rothenfelde, Köhlerberg, Steimker Berg, Hellwinkel, das Gewerbegebiet Ost, Windberg und Reislingen-Südwest.

In der Folge kam es noch zu einem weiteren Stromausfall, der gegen 7.35 Uhr für etwa zwei Minuten die Stadtteile Hageberg, Wohltberg, Hohenstein, Stadtmitte und Laagberg betraf. Ursache in diesem Fall: Nach dem Ausfall des Umspannwerks (USW) in der Dieselstraße wurde die Stromversorgung zunächst durch das USW in Kästorf sichergestellt. Als dann im Laufe des Morgens der Stromverbrauch stieg, musste zusätzlich das USW in Detmerode zugeschaltet werden. Daher kam es zu einer zweiminütigen Unterbrechung.

htz

Verkehrsprobleme sieht die CDU Stadtmitte in der sehr belebten nördlichen Porschestraße: Zwischen Kleiststraße und Poststraße kommen sich Fußgänger und Radfahrer immer wieder in die Quere. Deshalb soll die Stadt die „Radfahrer-Frei-Schilder“ entfernen.

11.09.2015

Von der Lesung bis zum Konzert, von der Kunst-Ausstellung bis zum Workshop: Das Angebot der 7. Phaenomale, die am Donnerstag, 17. September, startet, ist weit gefächert.

11.09.2015

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Donnerstag im Stadtteil Rabenberg einen VW Golf.

11.09.2015
Anzeige