Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
PARK: Neuer Club in der Autostadt

Wolfsburg PARK: Neuer Club in der Autostadt

Die Autostadt startet am Samstag, 7. August (22 Uhr), einen neuen Club: PARK führt die Besucher in eine bislang verschlossene Welt direkt unter die gläsernen Auto-Türme. Mittelpunkt des neuen Clubs ist ein kreisrunder Raum, in dem Tanzfläche, Bar und Lounge Platz finden.

Voriger Artikel
Porschehütte: Workshop für kleine Künstler
Nächster Artikel
Ausgerissene Schildkröte hat ein neues Zuhause

Neuer Club mit neuem Logo: Die neue Autostadt-Partyreihe steigt unter den Türmen.

Zum Auftakt legt Vito De Luca auf, DJ des bekannten belgischen Produzenten-Duos Aeroplane. Konzeptionell haben die Macher des Berliner Broken Hearts Clubs die neue Partyreihe unterstützt.
„Wir haben für unseren neuen Club nach einem Ort gesucht, der einerseits schlicht und unberührt ist, der aber gleichzeitig das akustische Potenzial und die entsprechende Atmosphäre hat, die eine solche Partyreihe braucht. Der Raumkörper unterhalb der AutoTürme ist ideal“, erklärt Dr. Maria Schneider, Kreativdirektorin der Autostadt.

Gast-DJs legen im neuen Club PARK künftig jeweils am ersten Samstag des Monats Musik auf. Für tanzbare Klänge sorgt am 7. August Vito De Luca, der mit Partner Stephen Fasano bereits Remixes für Grace Jones und Robbie Williams geschaffen hat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr