Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Open Air: Nena gibt Konzert im Allerpark
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Open Air: Nena gibt Konzert im Allerpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 11.06.2010
Superstar Nena: Die Sängerin gibt am 17. Juli ein großes Open-Air-Konzert im Allerpark.
Anzeige

Die mittlerweile 50-jährige Musikerin ist gerade mit ihrem neuen Album „Made in Germany“ auf Tournee. Neben ihren aktuellen Hits wird Nena beim Konzert im Allerpark natürlich ihre großen Pop-Klassiker wie „Leuchtturm“ oder „99 Luftballons“ singen.
Das Sommerfest der Wolfsburg AG im Allerpark beginnt am Samstag, 17. Juli, bereits um 14 Uhr. Auf der NDR2-Bühne werden die Moderatoren Holger Ponik und Jens Mahrhold für einen unterhaltsamen Nachmittag sorgen. Als Höhepunkt soll gegen 18.30 Uhr das kostenlose Nena-Konzert unter freiem Himmel beginnen.
Mit verschiedenen Aktionen werden sich alle Allerpark-Anrainer wie der Hochseilgarten und der VfL Wolfsburg am Sommerfest beteiligen. Auch ein zweitägiges Beachvolleyball-Turnier soll an diesem Wochenende steigen – damit es ein kunterbuntes Fest für die ganze Familie wird, mit einem ganz großen Star als Haupt-Attraktion.

htz

Die Internationale Sommerbühne geht an diesem Wochenende in die zweite Runde. „Best of“ heißt das Motto des Festivals, das in diesem Jahr den 20. Geburtstag feiert. Von Freitag bis Sonntag, 11. bis 13. Juni, präsentiert das Kulturbüro am Schloss Highlights der vergangenen Jahre.

10.06.2010
Stadt Wolfsburg Stadtwerke-Gebäude werden bald abgerissen - Designer Outlets: Alles klar für den Neubau

Alles klar für die Designer Outlets Wolfsburg (DOW): Die Baugenehmigung für den Erweiterungsbau auf dem jetzigen Stadtwerke-Gelände ist durch und kann jederzeit abgerufen werden. Im Sommer zieht die LSW aus den Gebäuden am Nordkopf aus, danach werden sie abgerissen, um Platz für die weitere Ellipse zu schaffen.

10.06.2010
Stadt Wolfsburg Welche Brücke benutzte der Rentner? - Allersee: Rätsel um Tod des Rollstuhlfahrers

Der mysteriöse Tod des 81-jährigen Rollstuhlfahrers, der in den Allersee gestürzt war (WAZ berichtete), gibt der Polizei weiter Rätsel auf.

10.06.2010
Anzeige