Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Open Air: Nena bringt die „Fury“-Stars mit

Wolfsburg Open Air: Nena bringt die „Fury“-Stars mit

Das ist ein Knüller: Bei der NDR2-Party am 17. Juli im Allerpark werden neben Pop-Ikone Nena auch die Macher der Kultband „Fury in the Slaughterhouse“ („Time To Wonder“) auf der Bühne stehen. Ebenfalls dabei: Die Gruppe Springbreax, gerade erst zu Deutschlands bester Partyband gewählt.

Voriger Artikel
Polizei: Rätsel um Tischtennisplatte
Nächster Artikel
Technische Störungen beim Welttrainer

Pop-Star Nena: Sie gibt am 17. Juli ein Open-Air-Konzert im Allerpark – und bringt weitere Stars mit nach Wolfsburg.

Beim kostenlosen Konzert werden rund 35.000 Besucher erwartet. Im Mittelpunkt steht der anderthalbstündige Auftritt von Nena (WAZ berichtete). Ein weiterer Höhepunkt ist das Gastspiel der Brüder Thorsten und Kai Wingenfelder. Die Macher von „Fury in the Slaughterhouse“ treten unter dem Namen „Wingenfelder & Wingenfelder“ auf, werden neue Songs in Deutsch und Englisch spielen, aber auch alte Hits von „Fury“.
Für Partystimmung im Allerpark soll „Springbreax“ sorgen. Die Gruppe macht Pop/Rock-Covermusik und wurde von den TV-Zuschauern der Kabel-Eins-Show zu „Deutschlands bester Partyband“ gewählt.
Das Sommerfest im Allerpark wird abgerundet durch Sport, Spiel und Spaß mit Hüpfburgen, Kinderschminken und einem großen Beach-Basketballturnier.

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr