Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Opel-Kombi streift Radler - Polizei sucht Fahrer
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Opel-Kombi streift Radler - Polizei sucht Fahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 11.08.2016
Quelle: Archiv (Symbolfoto)
Anzeige

Der gesuchte Fahrer habe einem schwarzen Opel-Kombi gefahren, so der 38-Jährige gegenüber der Polizei. Die beiden gleichgelagerten Vorfälle haben sich jeweils zwischen 7.30 Uhr und 7.40 Uhr ereignet. Während der Opel-Fahrer am Dienstagmorgen nur wenige Zentimeter an dem 38-Jährigen vorbeigefahren sei, habe der Gesuchte den Biker am Mittwochmorgen sogar gestreift.

Nur durch das fahrerische Geschick des 38-Jährigen sei es zu keinem Sturz gekommen, erläutert ein Ermittler. Daher sei wegen der grob verkehrswidrigen und rücksichtslosen Fahrweise ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet.

Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Wolfsburg unter der Rufnummer 05361-46460.

ots

An der Eichendorff-Grundschule ging gestern ein viertägiges Training zur Gewaltprävention für die dritten Klassen zu Ende. Fast 100 Schüler lernten, wie sie sich im Umgang mit verdächtigen Fremden zu verhalten haben - auch im Internet.

11.08.2016

Wolfsburg. Autoknacker auf dem Gelände von Schubert Motors im Vogelsang: Die Täter hatten es ganz gezielt auf bestimmte Fahrzeugteile abgesehen, schlachteten sieben BMW-Modelle aus und richteten einen Schaden von über 30.000 Euro an. Vermutlich haben sie dann noch nebenan im Service Center Mühlbrandt versucht, ein Auto zu stehlen.

11.08.2016

Wolfsburg. Für Feinschmecker und solche, die es noch werden wollen, gibt es ab heute nur ein Ziel: Das kleine Pagodenrondell auf dem Hollerplatz zwischen Kulturzentrum, Südkopf und Kunstmuseum. Oberbürgermeister Klaus Mohrs wird hier um 17 Uhr das 19. Gourmetfest eröffnen.

11.08.2016
Anzeige