Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Olympia 2024: Fußball auch in Wolfsburg?

Wolfsburg Olympia 2024: Fußball auch in Wolfsburg?

Die Olympischen Spiele könnten 2024 auch nach Wolfsburg kommen! Die Städte Hamburg und Berlin bewerben sich um die Ausrichtung des gewaltigen Sportereignisses. Und beide Konzepte sehen vor, Fußballländerspiele in der VW-Arena auszutragen.

Voriger Artikel
Feuer in Wohnung
Nächster Artikel
Klieversberg: Ortsrat fordert zügige Gehwege-Sanierung

VW-Arena im Allerpark: 2024 könnten hier Fußballspiele der Olympischen Spiele stattfinden.

Quelle: Foto: Archiv

Die Fußball-Weltstars von morgen in Wolfsburg – das ist eine großartige Gelegenheit für die Stadt. „Die Stadt Wolfsburg wäre begeistert, Teil der Olympischen Spiele sein zu dürfen, egal ob die zentralen Wettkampfstätten in Hamburg oder Berlin sein werden“, sagt Oberbürgermeister Klaus Mohrs. Und die Chancen stehen so schlecht nicht.

Hamburg und Berlin wollen die Olympischen Sommerspiele nach Deutschland holen. Am 21. Mai will der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) entscheiden, mit welcher Stadt er ins internationale Rennen um die Ausrichtung der Spiele geht. So oder so: Wolfsburg wäre, falls das Großereignis nach Deutschland kommt, höchstwahrscheinlich Austragungsort von Fußball-Länderspielen. So heißt es in der Bewerbung der Hauptstadt: „Sollte sich der DOSB für eine Bewerbung mit Berlin entscheiden, sollen weitere WM-Stadien, wie in Hannover und Wolfsburg, in die Planung mit einbezogen werden.“ Ähnlich steht es in der Hamburger Bewerbung.

An die Stadt ist bislang noch niemand herangetreten. Aber, so Klaus Mohrs: „Mit der Fifa-Frauen-WM haben wir im Jahr 2011 bereits Erfahrungen mit einer ähnlichen Veranstaltung und einem großen Weltsportverband sammeln können.“

Auch der VfL würde sich als Ausrichter von Spielen sicher auf Olympia 2024 freuen. Allerdings sagte Geschäftsführer Thomas Röttgermann der WAZ: „Wir haben bislang auch nur aus der Presse davon gehört...“

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016