Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ohne Führerschein und unter Drogen

Ohne Führerschein und unter Drogen

Am Mittwochvormittag erwischte die Polizei einen 31-Jährigen ohne Führerschein - außerdem hatte er Drogen zu sich genommen.

Voriger Artikel
Schützen feiern: Wecken und Zapfenstreich
Nächster Artikel
Freude: Der Rollstuhl ist wieder da

Erwischt: Ein 31-jähriger Wolfsburger war am Mittwoch ohne Führerschein und unter Drogen unterwegs.

Quelle: Archiv

Obwohl es dem Wolfsburger nach seinen Angaben bewusst war, dass er zum Fahren mit seinem Kleinkraftrad einen Führerschein benötige, war er am Mittwochvormittag trotzdem mit seinem Krad unterwegs. Prompt wurde der Wolfsburger auf dem Stralsunder Ring zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Seine Fahrerlaubnis habe er vor einigen Jahren wegen Alkohol am Steuer verloren, so der 31-Jährige gegenüber den Beamten.

Da der 31-Jährige auch gerötete Augen hatte, führten die Polizisten einen Drogenschnelltest durch, der positiv auf THC, dem Wirkstoff in Cannabisprodukten, verlief. Daraufhin wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Zusätzlich muss sich der 31-Jährige wegen Drogenbesitz verantworten.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände