Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ohne Führerschein mit gestohlenem Mofa unterwegs

Wolfsburg-Vorsfelde Ohne Führerschein mit gestohlenem Mofa unterwegs

Ohne Führerschein und mit einem gestohlenen Roller war ein 16-Jähriger am Dienstagnachmittag in Vorsfelde unterwegs. An einer Fußgängerampel mangelte der Jugendliche fast zwei Fußgänger über – einer davon war ein Polizist, der den Täter wenig später stellte.

Voriger Artikel
Reifendiebe im VW-Parkhaus
Nächster Artikel
Alvar-Aalto-Haus ist noch immer nicht dicht!

Der 50-jährige Kriminaloberkommissar war auf dem Heimweg, als er gegen 16 Uhr auf der Neuhäuser Straße an der Fußgängerampel fast von dem Roller überfahren wurde – die Fußgänger hatten grün. Weil der 16-Jährige nur wenige Meter weiter sein Zweirad parkte, konnte der Beamte den Täter sofort stellen.

Wie sich herausstellte, hatte der 16-Jährige keinen Führerschein, der Roller hatte ein abgelaufenes Versicherungskennzeichen und war zudem gestohlen. „Der 16-Jährige will das Zweirad von einem Bekannten bekommen haben“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Der Motorroller wurde sichergestellt, die Ermittlungen gegen den 16-Jährigen laufen.

fra

  • Dieser Text wurde aktualisiert
Voriger Artikel
Nächster Artikel

In der Porschestraße entsteht Wolfsburgs erste easyApotheke. Apotheker Lars Haselhorst, der bereits die „Flora-Apotheke“ im Schlesierweg am Laagberg führt, freut sich auf die große Eröffnung seiner easyApotheke.  mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr