Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Ohne Führerschein mit gestohlenem Mofa unterwegs

Wolfsburg-Vorsfelde Ohne Führerschein mit gestohlenem Mofa unterwegs

Ohne Führerschein und mit einem gestohlenen Roller war ein 16-Jähriger am Dienstagnachmittag in Vorsfelde unterwegs. An einer Fußgängerampel mangelte der Jugendliche fast zwei Fußgänger über – einer davon war ein Polizist, der den Täter wenig später stellte.

Voriger Artikel
Reifendiebe im VW-Parkhaus
Nächster Artikel
Alvar-Aalto-Haus ist noch immer nicht dicht!

Der 50-jährige Kriminaloberkommissar war auf dem Heimweg, als er gegen 16 Uhr auf der Neuhäuser Straße an der Fußgängerampel fast von dem Roller überfahren wurde – die Fußgänger hatten grün. Weil der 16-Jährige nur wenige Meter weiter sein Zweirad parkte, konnte der Beamte den Täter sofort stellen.

Wie sich herausstellte, hatte der 16-Jährige keinen Führerschein, der Roller hatte ein abgelaufenes Versicherungskennzeichen und war zudem gestohlen. „Der 16-Jährige will das Zweirad von einem Bekannten bekommen haben“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Der Motorroller wurde sichergestellt, die Ermittlungen gegen den 16-Jährigen laufen.

fra

  • Dieser Text wurde aktualisiert
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016