Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Ohne Führerschein: Wolfsburger (36) erwischt

Wolfsburg Ohne Führerschein: Wolfsburger (36) erwischt

Wolfsburg. Er kann es anscheinend nicht lassen: Im Jahr 2012 wurde einem 36-Jährigen aus Wolfsburg nach einer Fahrt unter Alkohol der Führerschein entzogen. Einen neuen hat er nicht beantragt – aber jetzt erwischte ihn die Polizei bereits zum zweiten Mal ohne Fahrerlaubnis hinter dem Steuer.

Voriger Artikel
Unfall mit Quad: Zwei Verletzte
Nächster Artikel
Firmenlauf: Sumitomo räumte ab

Bei einer Routinekontrolle zogen die Beamten den 36-Jährigen am Donnerstagabend auf dem Verkehr. Sie überprüften ihn gegen 19 Uhr auf der Reislinger Straße.

An fast der gleichen Stelle hatte die Polizei den offensichtlich unbelehrbaren Autofahrer schon im November ohne Führerschein erwischt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr