Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Obduktion ergab: 54-Jähriger starb eines natürlichen Todes
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Obduktion ergab: 54-Jähriger starb eines natürlichen Todes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 21.12.2017
Obduktionsergebnis: Der im Hasselbach tot aufgefundene 54-Jährige starb eines natürlichen Todes. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Wolfsburg

Der 54 Jährige war am Montagnachmittag gegen 15.54 Uhr im sogenannten Hasselbach liegend leblos aufgefunden worden. Ein Hundehalter hatte den Leichnam des Mannes im nur 20 Zentimeter tiefen Wasser des Hasselbachs in Höhe der Boccia-Bahn hinter dem Centro Italiano gefunden.

Ein hinzugezogener Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen (wir berichteten).

ots

Rund 450 Euro zeigte das Taxometer am Ende einer Fahrt von Kassel nach Wolfsburg in der Nacht zum Mittwoch an. Offenbar zu viel für den bislang unbekannten und dreisten Fahrgast, der in Kassel am Bahnhof Wilhelmshöhe in das Taxi eingestiegen war. Er sprang am Fahrtziel aus dem Wagen und ergriff die Flucht.

21.12.2017

Sowohl in der Wolfsburger Innenstadt als auch in Detmerode wurden zwischen Dienstagmorgen 09.15 Uhr und Mittwochabend 21.30 Uhr zwei Pkws von Unbekannten entwendet. Dabei entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen.

21.12.2017
Stadt Wolfsburg Veganes Weihnachten: Dritter Teil der WAZ-Serie - Ein Pudding mit Chia-Samen rundet das Menü ab

Orangen-Möhren-Suppe, Nussbraten und am Ende Pudding – alles ohne tierische Produkte wie Fleische oder Milch. Die WAZ stellt gemeinsam mit Lido-Koch Maik Langnau ein veganes Weihnachtsmenü zum Nachkochen vor. Heute endet die Serie mit einem Chia-Pudding.

21.12.2017
Anzeige