Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Obdachloser pöbelt Passanten an
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Obdachloser pöbelt Passanten an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 08.04.2014
Passanten angepöbelt: Am Montagnachmittag wurde in der Wolfsburger Innenstadt ein 46-Jähriger verhaftet, um weiteren Ärger zu vermeiden. Quelle: Symbolfoto Archiv
Anzeige

Die Beamten waren von mehreren Hinweisgebern in die Porschestraße in den Bereich der Schillerpassage gerufen worden, weil der Beschuldigte versuchte, losen Tabak aus einer Tüte für zwei Euro an Passanten zu verkaufen. Hierbei sei er mehrfach aggressiv geworden, wenn der Kauf abgelehnt  wurde.

Da sich der alkoholisierte 46-Jährige, der keinen festen Wohnsitz hat, auch gegenüber den Polizisten aggressiv verhielt und zudem  versuchte, die Einsatzkräfte anzuspucken, wurden ihm Handschellen angelegt. Später in der Polizeiwache wurde eine Blutprobe entnommen, ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstand gegen Polizeibeamte eingeleitet und der 46-Jährige aus Gefahren abwehrenden Gründen im Polizeigewahrsam behalten.

ots

In der Nacht zum Dienstag entwendeten unbekannte Täter auf einem VW-Parkplatz in Kästorf einen VW Golf Variant.

08.04.2014

Ärger beim Großflohmarkt im Allerpark. Beschicker und Besucher wurden am Sonntag von einer Großbaustelle überrascht, eine Rampe mitten auf dem Gelände erwies sich als Stolperfalle für Kinderwagen.

10.04.2014

Die Stadt Wolfsburg beteiligt sich Dienstag und Mittwoch am nächsten Blitz-Marathon. In ganz Niedersachsen und auch in Nordrhein-Westfalen führen Polizei und Kommunen ab 6 Uhr für 24 Stunden Tempokontrollen durch.

10.04.2014
Anzeige