Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg O du fröhliche! Weihnachtsmarkt ist eröffnet
Wolfsburg Stadt Wolfsburg O du fröhliche! Weihnachtsmarkt ist eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:55 24.11.2014
Heute eröffnet: Der neu gestaltete Weihnachtsmarkt in der Fuzo. Quelle: Photowerk (bas/he)
Anzeige

Die Stände stehen jetzt nicht mehr dicht an dicht, die Besucher gelangen ohne Probleme von einer Seite der Fuzo auf die andere. An mehreren Stellen gibt es weihnachtliche Sitz-Inseln. Vor der City-Galerie war jetzt durch den Rückbau des ehemaligen Großkopf-Pavillons Platz für einen kleinen Winterwald mit dem Haus des Weihnachtsmanns. Das kommt auch bei den Ausstellern gut an: „Der Weihnachtsmarkt ist richtig schön geworden, sehr ansprechend und besucherfreundlich“, lobte Ralf Lauterbach von der Glühwein-Pyramide. Besonders positiv seien die offene Gestaltung und die vielen Möglichkeiten zum Verweilen.

Das findet auch Tim Piepenschneider von der Ski-Scheune: „Die Gestaltung ist definitiv besser geworden, der Winterwald ist ansprechend und generell ist alles offener und durchgängiger gestaltet.“ Gleich vorn an der Pestalozzialle steht jetzt das Alpendorf - mit Almhütte, Tiroler Stuben, Kiosk und Brenner. „Der Standort gefällt uns schon mal, viele bleiben stehen und staunen“, so Inhaber Frank Kuban. Jeden Freitag und Samstag gibt es hier ab 18 Uhr auch Live-Musik, täglich legen DJs auf - zum Auftakt spielte gestern die Wolfsburger Band Enemy Jack.

  • Die offizielle Eröffnung nimmt Oberbürgermeister Klaus Mohrs am Freitag, 28. November, um 18 Uhr vor.

kau

Einen kleinen Brand musste die Berufsfeuerwehr gestern am frühen Morgen in der Autostadt löschen. Um 5 Uhr löste die Brandmeldeanlage aus, betroffen war der Pavillon des Gelände-Parcours‘ am Mittellandkanal.

24.11.2014

Ein Radfahrer (64) wurde gestern Morgen von einem Audi TT erfasst und auf dessen Windschutzscheibe geschleudert. Der Autofahrer (42) hatte den Radler an einer Autobahnauffahrt zwischen Fallersleben und Westhagen schlicht übersehen.

24.11.2014

Hilfe für arme Kinder in Osteuropa: Mitglieder der Wolfsburger Service Clubs „Round Table“ und „Ladies‘ Circle“ sammelten jetzt 1318 Weihnachtsgeschenke.

24.11.2014
Anzeige