Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Nur ein Wall erinnert noch an die alte Burg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Nur ein Wall erinnert noch an die alte Burg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 15.09.2015
Am Rabenberg stand früher eine Turmhügelburg: Daniel Pollock von der Unteren Denkmalschutzbehörde erklärte Besuchern die Geschichte der Anlage.Photowerk (bs) Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Daniel Pollok von der Unteren Denkmalschutzbehörde erklärte den Besuchern im Stadtwald die Geschichte der ehemaligen Turmhügelburg. Von ihr ist nur noch der Wall übrig, die Mauern stehen nicht mehr. „1169 wurde die Befestigungsanlage erstmals erwähnt. Wir gehen davon aus, dass sie noch einige Jahrzehnte älter ist“, so Pollok. Zweck der Anlage war es wahrscheinlich, die Handelswege durch das Urstromtal zu überwachen.

In extra für den Tag des offenen Denkmals aufgestellten Vitrinen stellte die Untere Denkmalschutzbehörde diverse archäologische Funde aus. Dazu gehörten unter anderem an der Turmhügelburg ausgegrabene Keramikscherben. Doch auch diverse Stücke von der Helmstedter Burg Warberg, darunter Pfeil- und Speerspitzen, waren ausgestellt. „Es ist eine vergleichbare Anlage, und solche Funde gibt es aus Wolfsburg bislang noch nicht“, erklärte Pollok. Die Besucher waren durchweg begeistert: „Archäologie und Geschichte sind meine großen Interessengebiete. Deshalb musste ich mir die Turmhügelburg einfach ansehen“, sagte Siegrun Ehlers.

dn

Celle. Erfolg für die angeklagten Wolfsburger Ayoub B. und Ebrahim H.B. im Celler IS-Prozess: Der Staatsschutzsenat des OLG hob gestern die verschärften Sicherheitsbedingungen für den Prozess auf.

14.09.2015

Ohne große Mühe erbeutete am Sonntagnachmittag ein unbekannter Täter eine Umhängetasche aus einem VW Jetta.

14.09.2015

Der Wolfsburger Marathon hat am Sonntag alle Rekorde gebrochen. 4035 Läuferinnen und Läufer hatten für die zehnte Auflage gemeldet, an die 20.000 Zuschauer säumten die Strecke. Bei den Männern siegte Magnus Gödiker (Krefeld), bei den Frauen Marita Wahl (Blankenfelde).

14.09.2015
Anzeige