Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Nur ein Sechser: Wolfsburger ohne das große Lotto-Glück
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Nur ein Sechser: Wolfsburger ohne das große Lotto-Glück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 07.05.2015
Bilanz: 192.000 Euro waren der Höchstgewinn im vergangenen Jahr. Quelle: Jens Wolf
Anzeige

Die zweite größere Summe ist deutlich niedriger und die gab es Mitte Mai: Ein Wolfsburger tippte fünf Richtige mit Superzahl, dafür bekam er 19.650 Euro. „Er hatte ebenfalls bei Lotto am Mittwoch gespielt“, erklärt Herbert John, Pressesprecher bei Lotto Niedersachsen.

2013 gab es auch nur zwei große Lottogewinne in der Region Wolfsburg. Die lagen jedoch mit 471.000 Euro und 174.000 Euro deutlich höher als die von 2014. In den Jahren 2011 und 2012 fiel die Lotto-Bilanz für die VW-Stadt noch dürftiger aus: In den beiden Jahren hatte niemand einen Sechser, nur einmal gab‘s fünf Richtige mit Zusatzzahl.

Das müsse aber nicht bedeuten, dass die Wolfsburger weniger Glück beim Lotto hätten als Bewohner in Hannover oder Goslar, erklärt Herbert John. Ein Spieler aus Wolfsburg hat erst kürzlich den Bingo-Jackpot von Niedersachsen-Lotto geknackt. Sein Gewinn: 370.420,20 Euro (WAZ berichtete). Das sei eine ordentliche Summe, so John.

syt

Die 3. Schlosspark Open im Disc Golf fanden am Samstag am Wolfsburger Schloss statt. Am Ende konnte der Vorjahressieger Nikolai Tsouloukidse aus Hannover mit sehr starken 95 Würfen seinen Titel verteidigen.

07.05.2015

Die Markthalle wird zur Haltstelle! Denn „Haltestelle“ heißt der neue Jugendtreff am Nordkopf, der dort Ende Juni einziehen wird. Gestern begannen die notwendigen Umbauten, damit die Jugendlichen die Einrichtung auf 110 Quadratmetern auch gut nutzen können.

04.05.2015

Diese Beute wog 500 Kilogramm: Unbekannte haben beim Einbruch in die Elektrofirma Germey in der Benzstraße am Mai-Feiertag den kompletten Tresor mitgenommen. Der Safe wurde aufgebrochen im Kreis Gifhorn gefunden, das Geld fehlte. Zudem hatten die Täter fünf Firmenfahrzeuge geknackt und Werkzeuge gestohlen.

04.05.2015
Anzeige