Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Notaufnahme völlig überfüllt

Wolfsburg Notaufnahme völlig überfüllt

Die Notaufnahme des Wolfsburger Klinikums glich am Freitag einem Tollhaus. In der Spitze kamen bis zu 40 Patienten pro Stunde dorthin und es gab stundenlange Wartezeiten.

Voriger Artikel
Aller-Renaturierung läuft an
Nächster Artikel
Im Trend: Glitzer-Raketen und Batterie-Feuerwerk

Notaufnahme im Klinikum: Das Patientenaufkommen war am Freitag riesig.

Quelle: Foto: Hensel

Der Grund: Wegen des Brückentages zwischen den Weihnachtsfeiertagen und dem Wochenende waren viele Arztpraxen geschlossen.

Immer wieder standen am Freitag die Patienten vor der Anmeldung in der Notaufnahme, doch die Mitarbeiter hatten nur eine Antwort: „Sie müssen leider Wartezeit einplanen.“

Dr. Bernadett Erdmann, Leiterin der Notaufnahme, zeigte sich überrascht über den riesigen Ansturm. „Wir haben auf die Probleme im vergangenen Jahr reagiert und hatten in der Spitze sechs Ärzte im Einsatz“, sagte sie. Mehr sei nicht möglich. „Seit 7.30 Uhr war der Laden voll und wir hatten zeitweise keine Rollstühle mehr.“

Erdmann kritisierte wegen der Probleme vor allem die Kassenärztliche Vereinigung (KV). So sei es unverständlich, dass die Ambulanz der KV, die nur wenige Meter vom Eingang der Notaufnahme entfernt ist, gestern erst um 15 Uhr öffnete - wie an einem regulären Arbeitstag.

Viele Patienten reagierten jedoch entspannt. „Das ist nicht schön, aber ich habe damit gerechnet“, sagte der Wolfsburger Robin Seifert. Solveig Konert stimmte zu: „Ich habe Hüftschmerzen und muss geröntgt werden. An die Wartezeiten habe ich mich gewöhnt.“

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände