Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Nordsteimker Straße: Baustelle und Staus?
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Nordsteimker Straße: Baustelle und Staus?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 27.02.2015
Nordsteimker Straße: Im Sommer oder Herbst verlegt die WEB Schmutzwasserleitungen, Baustelle und Staus drohen. Quelle: Photowerk (Archiv)
Anzeige

Schon jetzt staut es sich täglich auf der Nordsteimker Straße. Vermutlich im Sommer wird es noch schlimmer: Dann will die WEB eine 750 Meter lange Schmutzwasserleitung verlegen, um das Neubaugebiet an die Kanalisation anschließen zu können. „Die Verlegung ist im nördlichen Radweg geplant“, berichtet Elke Wichmann, Sprecherin der Stadt Wolfsburg. „Baudurchführung ist frühestens im Sommer 2015.“

Die ersten Vorbereitungsarbeiten laufen aber schon: Die WEB planen die Verlegung der Schmutzwasserrohre, außerdem gibt es Vermessungen und Bodenuntersuchungen in diesem Gebiet. Die VWI plant auf der Fläche in Richtung Nordsteimke den Bau von rund 300 neuen Wohneinheiten (Mietwohnungen).

Wann genau die WEB mit den Arbeiten startet, steht laut Wichmann noch nicht fest. Offizielle Angaben zu Sperrungen oder Verkehrsbehinderungen gibt es noch nicht. Insider haben aber gehört: Während der Bauarbeiten soll die Nordsteimker Straße - eine der am meisten befahrenen Straßen Wolfsburgs - einseitig gesperrt werden. Was zu großen Problemen führen würde.

bis

Den Mitgliedern des Kleingärtnervereins Laagberg stehen jeden Morgen die Tränen in den Augen: Zerfetzte Zäune, zerwühlte Gärten, zertrampelte Hecken, zerschepperte Gartenzwerge - Nacht für Nacht treiben Wildschweine auf der Anlage ihr Unwesen. „Wir wissen nicht mehr, was wir tun sollen“, sagt Manfred Krause, früher Vorstandsmitglied des Vereins.

27.02.2015

Über drei Jahre ermittelte die Staatsanwaltschaft gegen einen Arzt aus Wolfsburg, jetzt erhob sie Anklage wegen Körperverletzung mit Todesfolge, schwerer Körperverletzung und Betrug. Der Urologe (61) soll dafür verantwortlich sein, dass ein Patient im Jahr 2008 nach einer vorsätzlich falschen Diagnose bei einem unnötigen Eingriff starb.

27.02.2015

Wolfsburg. Einen VW Multivan stahlen Diebe am Donnerstag zwischen 21.56 Uhr und 22.52 Uhr von der Halberstädter Straße im Ortsteil Westhagen.

27.02.2015
Anzeige