Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Nordstadtfest mit Wölfi, Magie und Musik
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Nordstadtfest mit Wölfi, Magie und Musik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 02.06.2017
Die Planungen laufen auf Hochtouren: Die Organisatoren um Ortsbürgermeisterin Immacolata Glosemeyer (3.v.r.) laden zum Nordstadtfest auf dem Hansaplatz ein. Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Nordstadt

Nordstadt. Als „Tag der Einheit“ ist der 17. Juni Geschichte. Als „Tag der Gemeinschaft“ allerdings soll der Samstag möglichst bei strahlendem Sonnenschein Bevölkerung und Gäste auf dem Hansaplatz begeistern. Ortsrat, Vereine und Verbände, Gastronomie und Kaufmannschaft laden zum Nordstadtfest unter dem Motto „Nordstadt Deine Vielfalt“ ein.

Noch laufen die letzten Vorbereitungen, doch Ortsbürgermeisterin Immacolata Glosemeyer (SPD) und ein Team des Ortsrates verwiesen bereits jetzt auf ein buntes Programm von 12 bis 20 Uhr. Dafür hat man sich professionelle Hilfe geholt mit Bianca Pick-Bäuerle von der Eventagentur „Soundagenten“. Die engagiert Profis für Magie, artistische Comedy und Akrobatik für Festmeile und Bühne. Aber auch heimische Vereine und Verbände sind ins Programm eingebunden, beispielsweise die Kinder von den Bernward-Lerchen, der Sportverein VfR und der Reit- und Fahrverein Wolfsburg. Vom Hansaplatz bis zum Seeufer des Neues Teiches reicht die Festlandschaft. Und ganz sicher ist für jeden Geschmack etwas dabei. Was auch das lukullische Angebot betrifft: Der Hansaplatz überzeugt ohnehin durch sein Angebot internationaler Küche vom Italiener über Türken und Griechen bis hin zum Thüringer(Bratwurst).

VfL-Fans aufgepasst: Wölfi kommt zu Besuch, in einer Tombola sind signierte Trikots zu gewinnen. Auch die Geschäftsleute um IG-Hansaplatz-Sprecherin Ulrike Härtel haben hochwertige Preise zusammengetragen. Der Erlös aus dem Losverkauf soll sozialen Zwecken zufließen.

bhe

Schneller Fahndungserfolg: Die Polizei hat zwei Männer festgenommen, die in ein Firmengebäude eines Teile-Zulieferers im Heinenkamp einbrechen wollten.

02.06.2017

Im Fall der ermordeten Prostituierten in Vorsfelde hat die Polizei am Freitag den Namen und ein Foto des Opfers veröffentlicht. Auch neue, grausame Details wurden bekannt.

12.06.2017

Unter neun Bewerbern wählte die WMG einen neuen Betreiber für die traditionellen Gartenmessen am Wolfsburger Schloss aus. Mitglieder des Kulturausschusses erfuhren den Namen nur in nichtöffentlicher Sitzung.

01.06.2017
Anzeige