Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Nordstadt: Brandstifter hält Feuerwehr auf Trab
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Nordstadt: Brandstifter hält Feuerwehr auf Trab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 22.12.2013
Brand-Serie im Bartenslebenring: Am Samstagabend gingen in kurzer Zeit zwei Papier-Container in Flammen auf. Quelle: Photowerk (bb)
Anzeige

Die unheimliche Brand-Serie begann am Samstagabend gegen 19.10 Uhr, als im Bartenslebenring in Höhe der Hausnummer 64 Flammen aus einem Papier-Container aus Stahl loderten. Das Feuer war schnell gelöscht, ohne dass ein größerer Schaden entstand.

Die Feuerwehr war kaum abgerückt, da gab es gegen 19.45 Uhr den nächsten Alarm. Diesmal stand in Höhe der Hausnummer 21 ein Papier-Container aus Kunststoff in Flammen – nur wenige Meter vom vorherigen Brandort entfernt. Dieser Container brannte komplett aus. Damit nicht genug: Gegen 21.38 Uhr musste die Feuerwehr noch einmal zum selben Ort ausrücken. Offenbar schmorten noch einige Müllreste vor sich hin.

Gestern gegen 16 Uhr setzte der Brandstifter im Bartenslebenring sein Werk an der selben Stelle fort: Diesmal standen gleich zwei Kunststoff-Container in Flammen. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren sie schon komplett niedergebrannt. „Kurz vorher hat ein Zeuge dort Müll abgeladen und keine verdächtigen Beobachtungen gemacht“, sagte ein Polizeisprecher. Es müsse von Brandstiftung ausgegangen werden.

Der nächste Notruf erreichte die Feuerwehr gestern gegen 17.45 Uhr. Jetzt brannten zwei Container in Höhe der Hausnummer 49 im Bartenslebenring.

Die Feuerwehr hatte noch weitere Einsätze: Gestern früh gegen 7.40 Uhr brannte ein Papier-Container am Wolfsburg-Kolleg in der Danziger Straße. Außerdem musste die Feuerwehr am frühen Sonntagmorgen gegen 0.15 Uhr eine brennende Mülltonne in der Porschestraße am Nordkopf löschen.

  •  Hinweise an die Polizei unter Telefon 05361/46460.

htz

Anzeige