Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Nordstadt: Brandstifter hält Feuerwehr auf Trab

Wolfsburg Nordstadt: Brandstifter hält Feuerwehr auf Trab

Ein Brandstifter in der Tiergartenbreite hielt am Wochenende die Feuerwehr auf Trab und versetzte Anwohner in Angst. Im Bartenslebenring zündete ein Unbekannter seit Samstagabend reihenweise Papier-Container an, mindestens sechs Container gingen bis gestern Abend in Flammen auf.

Voriger Artikel
Schlägerei vor Eis-Arena
Nächster Artikel
Eisshow: Jetzt tanzt der Wassermann

Brand-Serie im Bartenslebenring: Am Samstagabend gingen in kurzer Zeit zwei Papier-Container in Flammen auf.

Quelle: Photowerk (bb)

Die unheimliche Brand-Serie begann am Samstagabend gegen 19.10 Uhr, als im Bartenslebenring in Höhe der Hausnummer 64 Flammen aus einem Papier-Container aus Stahl loderten. Das Feuer war schnell gelöscht, ohne dass ein größerer Schaden entstand.

Die Feuerwehr war kaum abgerückt, da gab es gegen 19.45 Uhr den nächsten Alarm. Diesmal stand in Höhe der Hausnummer 21 ein Papier-Container aus Kunststoff in Flammen – nur wenige Meter vom vorherigen Brandort entfernt. Dieser Container brannte komplett aus. Damit nicht genug: Gegen 21.38 Uhr musste die Feuerwehr noch einmal zum selben Ort ausrücken. Offenbar schmorten noch einige Müllreste vor sich hin.

Gestern gegen 16 Uhr setzte der Brandstifter im Bartenslebenring sein Werk an der selben Stelle fort: Diesmal standen gleich zwei Kunststoff-Container in Flammen. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren sie schon komplett niedergebrannt. „Kurz vorher hat ein Zeuge dort Müll abgeladen und keine verdächtigen Beobachtungen gemacht“, sagte ein Polizeisprecher. Es müsse von Brandstiftung ausgegangen werden.

Der nächste Notruf erreichte die Feuerwehr gestern gegen 17.45 Uhr. Jetzt brannten zwei Container in Höhe der Hausnummer 49 im Bartenslebenring.

Die Feuerwehr hatte noch weitere Einsätze: Gestern früh gegen 7.40 Uhr brannte ein Papier-Container am Wolfsburg-Kolleg in der Danziger Straße. Außerdem musste die Feuerwehr am frühen Sonntagmorgen gegen 0.15 Uhr eine brennende Mülltonne in der Porschestraße am Nordkopf löschen.

  •  Hinweise an die Polizei unter Telefon 05361/46460 .

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg
Bartenslebenring: Die Feuerwehr war am Wochenende im Dauereinsatz, um Müllcontainer zu löschen.

Die Container-Brände im Bartenslebenring verbreiten Angst unter den Anwohnern. Sie fürchten, dass ein Feuer in der Nacht womöglich nicht rechtzeitig bemerkt wird und auf ein Wohnhaus übergreift. Auch Politiker in der Nordstadt reagieren mit Sorge.

  • Kommentare
mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016