Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Noch keine Spur vom Flüchtigen

Wolfsburg Noch keine Spur vom Flüchtigen

Der Straftäter, der der Polizei am Montag am Amtsgericht entwischt ist, ist immer noch auf der Flucht. Der 31-Jährige sollte zur Justizvollzugsanstalt nach Braunschweig gebracht werden, als er der Polizei entkam - noch mit Handschellen gefesselt (WAZ berichtete exklusiv).

Voriger Artikel
Bluttat vom Berliner Ring: Täter muss acht Jahre in Haft
Nächster Artikel
Schlosswiesen: VWI begräbt umstrittenes Bauprojekt

Gegen den Mann lagen Anzeigen wegen Diebstahls vor und er war mit Haftbefehl gesucht worden, weil er mehrfach nicht zu Gerichtsterminen erschienen war. Die Polizei nahm den Mann fest und führte ihn am Montag dem Amtsrichter vor. Der ordnete bis zum nächsten Verhandlungstermin die Unterbringung in der JVA Braunschweig an. Auf dem Weg vom Gericht zum Polizeiauto gelang dem 31-Jährigen dann die Flucht in Handschellen.

Zum genauen Hergang wollte Polizeisprecher Klaus-Dieter Stolzenburg keine Angaben machen. Nur soviel: „Er hat eine günstige Gelegenheit genutzt und sich davon gemacht.“ Bislang fehlt jede Spur von dem Flüchtigen. Immerhin: „Er ist kein hochgefährlicher Mensch“, so Stolzenburg. Außerdem sei bekannt, wo sich der Mann in der Regel aufhalte, deshalb sei er bald wieder eingefangen. Eine Großfahndung sei nicht eingeleitet worden.

ke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg
Panne: Der Polizei entkam bei einer Vorführung im Amtsgericht ein 31-Jähriger - in Handschellen.

Der Mann dürfte auffallen: Die Wolfsburger Polizei sucht fieberhaft nach einem 31-jährigen Wolfsburger - und der trägt Handschellen. Dem vermutlichen Dieb war am Montag bei einem Vorführtermin im Amtsgericht die Flucht gelungen.

  • Kommentare
mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang