Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Niedersachsentag: Polizei richtet Bürger-Info-Telefon ein
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Niedersachsentag: Polizei richtet Bürger-Info-Telefon ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 30.08.2017
Info-Nummer eingerichtet: Die Polizei steht für wichtige Fragen zum Landesfest bereit. Quelle: Archiv
Wolfsburg

Zwischen 9 Uhr und 20 Uhr werden interessierten Bürgerinnen und Bürgern unter der Rufnummer 05361-4646-123 alle polizeirelevanten Fragen rund um das Landesfest beantwortet.

Wichtig Hinweis

In dringenden Fällen ist wie gewohnt stets der Polizeinotruf unter der Nummer 110 zu wählen.

Am frühen Dienstagmorgen wurde der Polizei gegen 00.58 Uhr eine verletzte Person vor einem Restaurant in der Porschestraße im Bereich des Nordkopfes, nahe der Rothenfelder Straße gemeldet. Der Mann behauptete, er wäre von mehreren Personen angegriffen und geschlagen worden. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

29.08.2017

Am Mittwoch geht es los: Im Vorfeld des Tages der Niedersachsen beginnen in Wolfsburg die ersten der massiven Einschränkungen für Autofahrer. Und das ist erst der Anfang...

30.08.2017

Wer künftig in Wolfsburg mit einem Taxi von A nach B kommen möchte, muss tiefer in die Tasche greifen: Der Grundbetrag steigt um 0,20 Euro.

29.08.2017