Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Neun Autofahrer unter Drogen

Wolfsburg Neun Autofahrer unter Drogen

Großaktion der Polizei, Teil zwei: Auch am Dienstagnachmittag kontrollierten die Beamten in Wolfsburg hunderte Autofahrer. Insbesondere hatten es die Ordnungshüter auf Drogendelikte abgesehen - und in neun Fällen wurden sie fündig.

Voriger Artikel
LSW: Heizungen bleiben kalt
Nächster Artikel
Auto nicht gestohlen, sondern losgerollt

Großkontrolle: Die Polizei überprüfte 280 Autofahrer und testete insbesondere auf Drogen.

Quelle: Photowerk (mv)

Ebenso wie tags zuvor waren zwei Kontrollstellen aufgebaut, diesmal an der B 188 und auf der Schulenburgallee. Insgesamt wurden 280 Fahrer überprüft. Neun von ihnen standen unter dem Einfluss von THC, dem Wirkstoff aus Cannabis-Produkten. Im Klartext: Die Fahrer hatten vermutlich einen Joint geraucht. „Zwei Fahrer hatten zusätzlich auch noch Kokain konsumiert“, berichtete Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Folge in allen Fällen: Weiterfahrt untersagt, Blutprobe angeordnet, Strafverfahren eingeleitet.

Die Kontrollen mit Schwerpunkt auf Drogenverstöße kamen nicht von ungefähr: Seit 2009 (142 Fälle) hat die Polizei in Wolfsburg bis 2012 (224) eine Zunahme dieser Delikte um weit über 50 Prozent registriert. Anders als bei den klar definierten Promillegrenzen nach Alkoholgenuss gibt es für Drogen am Steuer keine festen Grenzwerte. Aber: „Die Nachwirkungen können noch viele Tage lang andauern“, sagt Claus.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel

In der Porschestraße entsteht Wolfsburgs erste easyApotheke. Apotheker Lars Haselhorst, der bereits die „Flora-Apotheke“ im Schlesierweg am Laagberg führt, freut sich auf die große Eröffnung seiner easyApotheke.  mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr