Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Neuland will 185 Millionen Euro investieren
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Neuland will 185 Millionen Euro investieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 06.08.2014
Große Pläne: Die Neuland will 185 Millionen Euro investieren.
Anzeige

„Sowohl das aktuelle Jahresergebnis für 2013 mit rund acht Millionen Euro als auch die Ergebnisse der letzten beiden Jahre schaffen eine solide Basis für das Investitionsprogramm bis 2018 und einen weiteren Ausbau des Kundenservices“, so Glosemeyer.

Die Vermietungsquote der 11.200 Wohnungen habe zum Jahresende bei 98,9 Prozent gelegen. Die Zahl zeige, wie angespannt die Marktlage in Wolfsburg und wie wichtig die Investition in neue Wohnungen sei“, so Geschäftsführer Manfred Lork. Bis 2018 werde die Neuland rund 185 Millionen Euro für den Mietwohnungsneubau aufwenden.

Prokuristin Irina Helm betonte zudem: „Wir bauen die Leistungen unseres Sozialmanagements kontinuierlich aus.“ Dieser Bereich habe wegen des demografischen Wandels an Bedeutung bekommen. Sprich: Die Altersdurchschnitt der Mieter steigt. Zum Sozialmanagement gehören Beratung, Veranstaltungen, der Partnerbesuchsdienst, aber auch die Arbeit mit Jugendlichen. 200 Mieter hätten sich zudem darüber informiert, wie sie ihre Wohnungen altersgerechter gestalten können.

  • Der gesamte Geschäftsbericht ist im Internet unter www.nld.de/service/downloadcenter/ zu finden.

Tausende Besucher säumten am Samstag die Strecke des 30. Volkstriathlons. Vor allem an der Wechselstation und am Ziel feuerten sie die Triathleten an.

06.08.2014

Statt Urlaub an der Ostsee hat eine Wolfsburgerin nur Kosten von 900 Euro. Die 41-Jährige ist Opfer eines Betrügers geworden.

06.08.2014

Kleine Unachtsamkeit, große Wirkung. Innerhalb der Baustelle an der Schlosskreuzung hatte eine Fahrerin (20) am Samstag die Fahrspur gewechselt und einen anderen Wagen übersehen. Dessen Fahrer (44) wich aus - und krachte mit seinem VW-Bus einen halben Meter in die Tiefe.

03.08.2014
Anzeige