Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Neues Logo soll Fachkräfte anlocken
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Neues Logo soll Fachkräfte anlocken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 20.04.2018
Ton in Ton: Einheitlich treten die 15 Einrichtungen jetzt in Broschüren und im Internet auf. Kerstin Heidbrock (Mitte) stellte das neue Erscheinungsbild auf der Fachtagung vor. Quelle: Sebastian Bisch
Westhagen

Die pädagogische Geschäftsführerin der Kindertagesstätten sagte: „In Zeiten, in denen alle um Fachkräfte buhlen, ist es wichtig, nach außen ein gemeinsames Gesicht zu zeigen.“ Denn der Fachkräftemangel sei eine der größten aktuellen Herausforderungen: Alleine in Niedersachsen fehlten 1500 Erzieher und Erzieherinnen, so Heidbrock. Als Träger wolle der Kirchenkreis nun „unverkennbar und unverwechselbar“ zu erkennen sein. Das neue Logo wurde allen Beschäftigten im Gemeindehaus der Bonhoeffer-Kirche im Rahmen eines Fachtags präsentiert.

Fachtag der evangelischen Kitas in Wolfsburg: Voll besetzt war der Saal der Bonhoeffergemeinde. Quelle: Sebastian Bisch

Warum ein neues Logo, wenn viele Kitas doch sehr zufrieden mit ihrem bisherigen waren? Das erklärte Kerstin Heidbrock, pädagogische Geschäftsführung der Kindertagesstätten: „In Zeiten, in denen alle um Fachkräfte buhlen, ist es wichtig, nach außen ein gemeinsames Gesicht zu zeigen.“ Denn der Fachkräftemangel sei eine der größten aktuellen Herausforderungen: Alleine in Niedersachsen fehlten 1500 Erzieher und Erzieherinnen, so Heidbrock. Als Träger wolle der Kirchenkreis nun „unverkennbar und unverwechselbar“ zu erkennen sein.

„Dynamisch, aber stabil“

Der lilafarbene Grundton erinnert an Logo und Schriftzug der Evangelischen Kirche in Deutschland und passt somit auch zum Auftritt des Kirchenkreises Wolfsburg-Wittingen und dem der Landeskirche Hannover. Das Limonengrün kommt als Kontrastfarbe hinzu. „Dynamisch, aber stabil“, lobte Heidbrock das Logo, das sich flächig um das christliche Kreuz anordnet.

So sieht es aus: Das neue Logo der Quelle: Evangelisch-lutherischer Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen

Gleichzeitig mit dem neuen Logo geht auch die gemeinsame Homepage an den Start: Unter www.kitas-wolfsburg.de befinden sich nicht nur die Kindertagesstätten, sondern auch die Familienzentren in Wolfsburg. Auf den ersten Blick – und farblich abgestimmt – sind dort auch die Stellenangebote zu finden.

300 Mitarbeiter

Mit den insgesamt 15 Einrichtungen, 300 Mitarbeitenden und über 1250 betreuten Kindern ist der Kirchenkreis der größte Träger in Wolfsburgs Kita-Landschaft. Was ihm fehlt, sind Erzieher, aber auch Sozialassistenten in Voll- und Teilzeit.

Von Frederike Müller

Achtung: Der Theaterparkplatz wird am Donnerstag, 26. April, von 6 bis 18 Uhr komplett gesperrt. Autofahrer müssen ausweichen.

20.04.2018

Glückwunsch! Fünf Absolventen aus dem IHK-Lehrgang zum geprüften Küchenmeister erhielten ihre Urkunden für den erfolgreichen Abschluss.

20.04.2018

Vom 9. bis zum 25. Mai veranstaltet die WMG und die Stadt die „Scavenger Hunt Wolfsburg“, bei der es um die erste digitale Schnitzeljagd in Wolfsburg handelt. Mitmachen und tolle Preise gewinnen, ist ganz einfach.

20.04.2018