Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Neues KompetenzCafé: Infos bei Kaffee und Kuchen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Neues KompetenzCafé: Infos bei Kaffee und Kuchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:25 07.09.2016
Neues Angebot: Das KompetenzCafé in Westhagen hat seine Türen geöffnet. Hier soll es Rat und Tat für viele Lebenslagen geben. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

Das Westhagener KompetenzCafé ist ein Gemeinschaftsprojekt von Stadtteilbüro, Geschäftsbereich Soziales und Gesundheit sowie der Wolfsburger Beschäftigungs gGmbH und anderen Institutionen. Das gemeinsame Ziel: Das KompetenzCafé soll interessierten Bürgern bei verschiedensten Themen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Und zwar in gemütlicher Caféhausatmosphäre bei einer kostenlosen Tasse Kaffee und Kuchen.

Es soll zum Beispiel die Kompetenzen von Langzeitarbeitslosen stärken, das Ehrenamt fördern und Projekte im Stadtteil umsetzten. „Wir wollen informieren, aber nicht in Form von reiner Wissensvermittlung“, erklärt Marco Mehlin. Und es soll ein niedrigschwelliges Angebot sein.

In regelmäßigen Abständen sollen Veranstaltungen zu verschiedenen Themen stattfinden. Ist das neue KompetenzCafé geschlossen, gibt es bei den anderen Westhagener Beratungsangeboten wie Checkpoint und Stadtteilbüro erste Hilfe.

Das Café in Westhagen gehört zum so genannten BIWAQ-Projekt (Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier). Dieses Bundesprogramm will die Chancen von Bewohnern in benachteiligten Stadtteilen fördern. Dafür gibt es Mittel vom Europäischen Sozialfonds.

syt

Gute Nachrichten aus dem Tiergehege: Nach dem Diebstahl von fünf Vögeln aus einer Voliere auf dem Klieversberg (WAZ berichtete) ist Ara Fred seit gestern wieder zu Hause. Er ist aber noch nicht in seiner Voliere, sondern fliegt auf dem Gelände herum. Fred vermisst offenbar seine geliebte Partnerin, ein Halsbandsittich-Weibchen, und flog zurück.

07.09.2016

Mit einem beeindruckenden Konzert des Staatsorchesters Braunschweig ist das Theater Wolfsburg am Dienstag in die neue Saison gestartet. Die junge deutsch-italienische Pianistin Sophie Pacini spielte als Solistin Beethovens 4. Klavierkonzert in G-Dur zur Eröffnung des Abends.

07.09.2016

Dank einer aufmerksamen Anwohnerin stellten Zivilbeamte am späten Dienstagabend in der Innenstadt einen 19 Jahre alten Wolfsburger. In seinen Sachen wurden rund 30 Gramm Betäubungsmittel sichergestellt. Weitere Untersuchung ergaben, dass es sich bei dem Jugendlichen möglicherweise um einen Dealer handeln könnte.

07.09.2016
Anzeige