Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Neues Hotel am Hauptbahnhof: Foto-Tapete mit VW-Motiven
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Neues Hotel am Hauptbahnhof: Foto-Tapete mit VW-Motiven
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 18.05.2014
Manager Daniel Stengle (kl. Bild) in einem  schon fertigen Doppel-Zimmer. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige

Hier laufen 14 Tage vor Eröffnung die abschließenden Arbeiten auf Hochtouren: Im Restaurant werden Möbel zusammengebaut, im Treppenhaus sind die Geländer frisch gestrichen, im Fitness-Bereich beugt der Fliesenleger gerade dienstlich die Knie und in der Skybar hängen Bauarbeiter die Decke ab.

Der eigene Charakter von Wolfsburgs neuestem Tagungshotel ist unter dem Baustaub schon sichtbar. Funktional, minimalistisch und trotzdem optisch edel: praktische Vinyl-Böden in Holzoptik, Möbel in schwarz-weiß, Vorhänge in grau. Ein Hingucker sind Foto-Tapeten mit VW-Motiven, die punktuell in den Fluren und in jedem der 219 Zimmer zeigen, wem sich das Haus verbunden fühlt. „Ohne Volkswagen würde es uns nicht geben“, sagt Akdere.

Das zeigt auch der Konferenzbereich für 350 Gäste im Erdgeschoss, der einen separaten Eingang und auch eine Einfahrt hat: Hier kann man Autos stilvoll präsentieren, sie sogar von der Decke hängen lassen. „Die Traglast ist darauf abgestimmt“, so Akdere. Der 42-Jährige lebt selbst seit 13 Jahren in Brackstedt und fühlt sich als Wolfsburger. „Ich will hier nicht mehr weg“, sagt er, „deshalb bin ich auch besonders glücklich über den Neubau - darum haben wir fast zehn Jahre gekämpft.“

amü

Weil Westhagen keinen eigenen Sportverein hat, gibt es auch keinen öffentlichen Sportplatz - das will der Ortsrat jetzt ändern. In einem interfraktionellen Antrag fordern die Politiker, eine Art Bolzplatz einzurichten, den sowohl Freizeit-Kicker als auch beide Schulzentren nutzen könnten. „Einfach ums Gebäude laufen kann kein Schulsport sein“, sagt Ortsbürgermeisterin Ludmilla Neuwirth.

18.05.2014

Was lange währt, wird endlich gut: In der Villa Bunterkund der Kinderklinik gibt es künftig Bundesliga-Fußball live zu sehen. Möglich geworden war das Sky-Abonnement durch eine Spende des Lions-Clubs - im Oktober 2013.

18.05.2014

Dieses Fahrgeschäft ist überragend: Der City-Skyliner ist mit 80 Metern der höchste mobile Aussichtsturm der Welt - und zum ersten Mal beim Wolfsburger Schützenfest vom 23. Mai bis 1. Juni im Wolfsburger Allerpark dabei. Gestern war Aufbau.

15.05.2014
Anzeige