Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Neuer Zug heißt „Stadt Wolfsburg
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Neuer Zug heißt „Stadt Wolfsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:42 12.12.2010
Zugtaufe am Hauptbahnhof: Günter Lach taufte den neuen Zug der Baureihe ET 425 auf den Namen „Stadt Wolfsburg“. Quelle: Photowerk (bea)

Zwei Drittel der Fahrten sollen ab sofort mit dem modernen Zug abgedeckt werden – und zwar ganz unter dem Motto „genießen ohne zu sündigen“. „Denn der neue Zug erzeugt 30 Prozent weniger CO2“, so Dr. Karsten Steinhoff, Leiter Produktion der DB Regio AG. Durch die neue Qualität mit Klimaanlage und barrierefreien Toiletten, Ein- und Ausstiegen sowie zwei Türen pro Wagen erhoffe sich die Deutsche Bahn noch mehr Kunden. Dabei sei die Strecke zwischen Wolfsburg und Hannover mit über 3000 Fahrgästen schon eine der meistgenutzten der Region, wie Hennig Brandes, Verbandsdirektor des Zweckverbands Großraum Braunschweig betonte. Er betonte auch, dass sich der Zweckverband solch moderne Züge immer gewünscht hat: „Jetzt fehlen nur noch die Ledersitze“, scherzte er.

Die offizielle Sekttaufe führte dann Bürgermeister und Landtagsabgeordneter Günter Lach durch. Dabei betonte er, dass gerade für die Stadt Wolfsburg mit ihren rund 60.000 Einpendlern diese neue Qualität wichtig sei.

Der Posaunenchor der St.-Petrus-Gemeinde Vorsfelde umrahmte die Feier musikalisch.

kau