Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Parkplatz neben der Eis-Arena

Wolfsburg Neuer Parkplatz neben der Eis-Arena

Neue Parkplätze im Allerpark: Am Montag beginnt die Stadt mit dem Bau von 60 zusätzlichen Stellflächen neben der Eissporthalle. Allerdings: Auf dem kostenpflichtigen Parkplatz zwischen Badeland und Eishalle fallen künftig wohl einige Plätze weg.

Voriger Artikel
Wuff! In Wolfsburg gibt’s immer mehr Hunde
Nächster Artikel
Tödlicher Messerangriff: Acht Jahre Haft?

Noch ist hier eine grüne Wiese: Am Montag beginnt der Bau von rund 60 Parkplätzen.

Quelle: Photowerk (he)

Östlich der Eissporthalle lässt die Stadt ab Montag 60 zusätzliche Stellplätze bauen. Direkt im Anschluss an den vorhandenen gepflasterten Bereich entsteht auf 1600 Quadratmetern ein zusätzlicher Schotterparkplatz. Die neuen Stellflächen sollen ebenso wie die bisherigen vom Badeland bewirtschaftet werden, dürften also kostenpflichtig sein.

Die Maßnahme kostet 70.000 Euro, die Bauzeit soll bis zu fünf Wochen betragen. Während dieser Zeit werde es durch den Baustellenbetrieb zu Verkehrsbehinderungen in den Bereichen Bowling-Center, Eispalast sowie den Zufahrten zum Badeland und zum Kolumbianischen Pavillon kommen. Die Stadt bittet nicht nur um Verständnis, sondern auch um „besondere Rücksichtnahme“ im Baustellen-Umfeld.

Laut Stadtverwaltung dient die Parkplatz-Erweiterung einer „Entzerrung des Zufahrts- und Parkangebots für Gäste des Badelandes und des Kolumbianischen Pavillons“. Pavillon-Betreiber Dieter Reim hatte über viele Jahre immer wieder über die beschränkte Zufahrtmöglichkeit zu seinem gastronomischen Betrieb und zugestellte Parkplätze geklagt. Nun soll nach WAZ-Informationen eine separate Zufahrt zum Pavillon erfolgen, für die einige der bisherigen Parkplätze neben dem Badeland wegfallen. Auch eine gesonderte Schranke wird dort installiert.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang